Antworten
Gelöst

Störung, Verbindungsabbrüche IP-Anschluss

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 41 von 51
@Medusa852

Medusa852 schrieb: nach wie vor Fritzbox 7590 mit Ver 7.11
Es wurden bereits mehrfach im DSLAM im Ort, und im Nachbarort die Leitung auf anderen Port gelegt, ebenso wurde ebenso mehrfach vom Hausanschluss neues Kabel zur TAE-Dose gezogen. Selbst die TAE Dose wurde getauscht.
Auch die Kabel von der TAE zur FB mehrfach gewechselt...

Alles klar, danke. Ich habe es nun zusammengefasst und an meine Leitungsspezies hier weiter gegeben. Die melden sich bei dir.

Greetz
Stefan D.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 42 von 51

Alles klar, danke. Ich werd mich dann wieder melden wenn sich was ergeben hat/sollte.

...unterwegs im langsamsten Internet der Welt dank Telekom.
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 43 von 51

Moin,

so Techniker ist nach gut 2h jetzt wieder los.

Ergebnis, Leitungen sind galvanisch in Ordnung, ABER jemand oder etwas stört den Anschluss im ganzen Ort.

Der Kollege hat in der Zeit auch den Anschluss umgelegt etc pp. Jedoch stört weiterhin jemand oder etwas die Leitung

Bei der nächsten Störung, soll auf das aktuelle Ticket verwiesen werden inkl. den Kommentaren die der Kollege M. (Mitarbeitername editiert durch Waage1969) hinzugefügt hat.

Es sollen/werden dann Messprotokolle erstellt/werden. Danach kommt dann nen Team aus Leipzig um den Störungsgrund zu suchen & finden.

Spektrum ist weiter hin auffällig und nicht i.o.

...unterwegs im langsamsten Internet der Welt dank Telekom.
Highlighted
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 44 von 51
@Medusa852 Ich hab schon gesehen, dass das Problem gleich wieder aufgetreten ist. Ich hab also nen neues Ticket aufgemacht und die Kollegen informiert, was zu tun ist. Der Termin ist erst Mal am Di ohne Kundenbesuch. Die Kollegen müssen die Messprotokolle ausfüllen und das dann weiter geben an den Messdienst. Wird also noch ein bisschen dauern bis zur endgültigen Störungsbeseitigung, aber wir nähern uns des Pudels KernZwinkernd Mit freundlichem Gruß Marlon K.
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 45 von 51

@Marlon K. 

sicher ohne Kundenbesuch?

Denn ich bekomm Anrufe, SMS und Benachrichtigungen, das ein Kundenbesuch notwendig sei. und dann von 8 - 19 Uhr...

Mfg

...unterwegs im langsamsten Internet der Welt dank Telekom.