Antworten
Gelöst

Störung, Verbindungsabbrüche IP-Anschluss

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 21 von 51

@Waage1969,

 

@Manuel D.  ist offensichtlich nicht im Spätdienst, dafür aber @Julia U. .Winken

Gruß von sg-flinux
Diese Mütze gehörte meinem Vater, sg-fan-senior. R.I.P.
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 22 von 51
Hallo @Medusa852,

vielen Dank noch mal für das sehr nette Gespräch. Es freut mich, dass derzeit der Anschluss einwandfrei läuft und der letzte Abbruch ein paar Wochen her ist.
Wie besprochen, informieren Sie mich bitte, sobald ein Abbruch wieder auftaucht.

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie ein frohes Osterfest.

Mit freundlichen Grüßen
Manuel D.
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 23 von 51

Uuuups, dass auch Teamies mal den Online-Anzeiger abschalten (könnte aber auch unbeabsichtigt seinZwinkernd), hätte ich nicht gedacht @Manuel D.  ...Überrascht

Gruß von sg-flinux
Diese Mütze gehörte meinem Vater, sg-fan-senior. R.I.P.
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 24 von 51

Ich wollt mich mal melden.

Aber der Hohn den Telekom gerade hier vor Ort ablässt ist ein Trauerspiel.

 

Verbindung ist nach wie vor Schlecht.

Schön das einen an der Hotline gesagt wurde, das nen DSL Spektrum nichts aussagt.

Verbindung läuft wackelig wie eh und jeh. Juckt keinen. Störungsticket darf ich ja erst bei "mehrerererereren" Abrrüchen aufmachen.

 

Wenigsten, bleibt der Konzern seiner Linie treu beim Ausbau, woh Lahme 50 Mbit anliegen wird Ausgebaut (Nachbarort) und die Stadt hat nur 100 Mbits und bekommt Lahme 1Gbits.

Dörfer können wir weglassen. Ach die bekommen 56k Modem und müssen wenigsten 100fache des 1 Tbits Anschlusses bezahlen.

...unterwegs im langsamsten Internet der Welt dank Telekom.
2 Sterne Mitgestalter
2 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 25 von 51

@Manuel D.  schrieb:
Hallo @Medusa852,


Wie besprochen, informieren Sie mich bitte, sobald ein Abbruch wieder auftaucht.



@Manuel D.