Antworten

Super Vectoring entstören - Ausweitung der Fehlersuche

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 11 von 27

@hendrik_beyer 

 

rot/schwarz und weiß/gelb bestimmt --> das ist wirklich, insbesondere bei Supervectoring, nicht optimal.

 

Wegen der CRC-Fehler und Syncverluste würde ich die FB auf maximale Performance stellen und dann 2-3 Tage beobachten - vielleicht lässt sich dann anhand der Statistik in der FB eine zeitliche Eingrenzung vornehmen, wann die Störungen auftreten. Häufig sieht man, dass Störungen abends auftreten, wenn Nachbarn zuhause sind und dann Powerlineadapter aktiv nutzen oder andere EMV-Störer aktiv sind.

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 12 von 27
Hallo @hendrik_beyer,

ich habe mir den Anschluss angesehen und habe bei der Messung nichts feststellen können.
Auch die Logdateien der letzten vier Tage sehen gut aus.

Ob ein Störer im Spiel ist? Schwer zu sagen und nachzuweisen.


Grüße Detlev K.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 13 von 27

@Detlev K. 

 

Danke Dir. Jap, läuft ja nun seit vier Tagen wieder auf störsicher und ist damit bis auf einige CRC Fehler stabil. Auch die durch diese Einstellung "verlorene" Bandbreite hält sich zum Glück in Grenzen, da die maximale Leitungskapazität viel Puffer bietet.

 

Würde ich die Firtzbox jedoch auf stabil stellen, würde es wieder Abbrüche geben. 

 

Die CRC Fehler treten meist abends auf. Damit erhärtet sich die Vermutung, dass hier ein Störer einwirkt. In meiner Wohung kann ich diesen im Grunde ausschließen. Ich muss mal gucken, ob mein Vermieter ein neues Kabel zieht. Vielleicht ist das dann ja unempfindlicher. 
Werd auch nochmal nen Aushang machen und die anderen Hausbewohner zu Powerline befragen. Bei mir auf der Ebene betreibt es schonmal keiner.

 

Danke & Gruß

 

 

 

 

Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 14 von 27

@Detlev K.  schrieb:
Hallo @hendrik_beyer,

ich habe mir den Anschluss angesehen und habe bei der Messung nichts feststellen können.
Auch die Logdateien der letzten vier Tage sehen gut aus.

Ob ein Störer im Spiel ist? Schwer zu sagen und nachzuweisen.


Grüße Detlev K.

Dafür gibt es ja den Beeinflussungsmessdienst des PTI. 

 

Wenn die Leitung nur läuft, wenn man die FritzBox auf stabil stellt, dann ist das in meinen Augen eine Störung und sollte nachgegangen werden. 

Schließt man nämlich einen Speedport an, würde sie immer wieder abbrechen. 

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 15 von 27
Hey @hendrik_beyer,

wäre super, wenn Sie herausfinden können, ob andere Hausbewohner eine Powerline nutzen. Fröhlich
Halten Sie uns auf dem Laufenden, damit wir ggf. ein Ticket erstellen können.

Schönes Wochenende Fröhlich

Viele Grüße
Marita S.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.