Antworten
Gelöst

Techniker-Nichterscheinen - Offizielles Statement erbeten

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 76 von 914

Hallo @Markus L.

schließe mich im großen und ganzen Deinem Worten an und möchte in diesem Sinn noch mit einem alten Spruch ergänzen:

 

"Tausend gute Sachen erfährt mit Glück ein einziger.

Eine schlechte Sache erfahren tausende ! "

 

Ein Lob an Dich und das ganze Team für den immer wärenden Kampf gegen den Strom.

Gruß

Waage1969

 

Meine "Kernfreizeitzeiten" sind meistens Mo.-Fr. irgendwann ein paar Stunden. Private Nachricht: PN (nur erforderlich wenn z. B. etwas nicht öffentliches nur an Waage1969 gesendet werden soll, sonst bitte im Thread beantworten). 
P.S.: bevor ich es vergesse Rechtschreibfehler können kostenlos übernommen werden und dienen der Aufmerksamkeit beim lesen ! Zwinkernd

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 77 von 914

Hallo @Markus L.,

dir erstmal ganz herzlichen Dank, dass ihr das Thema im Team angeht und ein Forum schaffen wollt, damit offen umzugehen.

Zweifelsohne machen eure Techniker sicher einen guten Job, mit geht es in erster Linie auch überhaupt nicht darum, einem einzelnen Techniker "ans Bein zu pinkeln" was seine Arbeit vor Ort angeht; mir gehts darum, wie die Telekom es auch immer anstrengt, in der Kommunikation bei Technikereinsätzen mit uns Kunden besser zu werden.

 

Ich denke, das schont letztendlich auf beiden Seiten Ressourcen, die sinnvoller eingesetzte werden können, schont Hotlineressourcen, denn jeder pünktlich gehaltene Technikereinsatz spart zig Anrufe im Kundencenter.

 

Ich freue mich, über die durch das Team zu öffnenden Möglichkeiten, hier doch eine für beide Seiten positive Veränderung anzustreben.

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 78 von 914
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 79 von 914
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 80 von 914