Antworten
Gelöst

Telefon ohne Internet

Highlighted
3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 7

Hallo,

Bezieht sich auf Telefonanschluss "OHNE" Internet !

Bisher war "NUR" ein analoges Telefon vorhanden.

Nun kam ich von Seiten der Telekom eine Benachrichtigung, das der bisherige analoge Anschluss auf digital  bzw. auf IP Telefonie umgestellt wird !

Meine Frage:

Wird auf die Umstellung um digital zu telefonieren unbedingt ein Router benötigt ?

In den Foren wird immer vom Speedport W724V gesprochen,es gibt doch aber den Speedport ENTRY .Ist dieser Router nicht ebenfalls geeignet um digital zu telefonieren ?

An diesen Routern können doch auch analoge Telefone angeschlossen werden ? Wenn das bisherige analogeTelefon zu alt ist brauch ich da unbedingt ein IP Telefon oder genügt da nicht ein "GUTES" neues analoges Telefon ?

Mit vielen Grüßen

Ludwig

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 6 von 7

@Kugic schrieb:

Wenn du Post bekommen hast, hast du keinen reinen Telefonanschluss. 

Sondern einen Internetvertrag. 


Ich wurde "nur" über Telefon informiert .

Bei Nachfrage beim Support wurde mir gesagt ,das ich nichts zu unternehmen brauche.

Wie schliese in den Thread ?

 

Vielen Dank für alle Infos, Ludwig

6 ANTWORTEN 6
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 7

Du scheinst zwar nur Telefon zu nutzen, hast jedoch einen Internetvertrag!

Ansonsten würde du nicht von der Telekom angeschrieben werden.

 

Wenn du nur telefonieren willst, dann spricht alles dafür deinen Vertrag zu wechseln und zwar auf einen reinen Telefonanschluss.

 

Schau doch einfach mal hier:

http://www.telekom.de/privatkunden/zuhause/telefonieren

 

 

Wenn du einen IP Internetvertrag abschließt - wie es das schreiben bewirbt - wirst du immer einen PC oder ähnliches brauchen, um bei Störungen die Telefoneinstellungen zu prüfen oder einzurichten.

 

Mit einem reinen Telefonvertrag bekommst du von allem nichts mit und steckst dein analoges Telefon wie gewohnt in die Dose.

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 3 von 7

@heludwig, auf deine Fragen findest du hier Antworten:

http://europe.telekom.com/netz-blog/article/24

3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 7

@Kugic schrieb:

Du scheinst zwar nur Telefon zu nutzen, hast jedoch einen Internetvertrag!

Ansonsten würde du nicht von der Telekom angeschrieben werden.

 

Wenn du nur telefonieren willst, dann spricht alles dafür deinen Vertrag zu wechseln und zwar auf einen reinen Telefonanschluss.

 

Schau doch einfach mal hier:

http://www.telekom.de/privatkunden/zuhause/telefonieren

 

 

Wenn du einen IP Internetvertrag abschließt - wie es das schreiben bewirbt - wirst du immer einen PC oder ähnliches brauchen, um bei Störungen die Telefoneinstellungen zu prüfen oder einzurichten.

 

Mit einem reinen Telefonvertrag bekommst du von allem nichts mit und steckst dein analoges Telefon wie gewohnt in die Dose.


Wenn ich Dich richtig verstanden habe, trifft also in diesem Fall, die letzte Information bei dieser Frage zu:

Dies ist ein reiner Telefonauftrag und somit brauche ich nichts zu unternehmen und kann mit meinem jetzigem Telefon genauso weiter telefonieren.

Vielen Dank für alle Informationen.

Ludwig

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 5 von 7

Wenn du Post bekommen hast, hast du keinen reinen Telefonanschluss. 

Sondern einen Internetvertrag.