• abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten

        Telefonie mit FritzBox 7590 hinter Speedport Hybrid

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 1 von 7

        Hallo, 

         

        nachdem der hier seit Monaten verfügbare Glasfaseranschluss zwar immer wieder bestellt, aber nicht ausgeführt werden kann, versuche ich nun, meine Telefonnie an der Fritzbox 7590 hinter einem Speedport Hybrid zum laufen zu bekommen. Beide Geräte haben die aktuellste Firmware, die Fritzbox nutzt den Speedport als Router. 

         

        Soweit ich gelesen habe, sind keine Portfreischaltungen im Speedport erforderlich, bzw kann UDP 5060 ohnehin nicht angefasst werden.


        Wenn ich in der FritzBox versuche die Telefonnummern zu registriereren, erhalte ich laut System-Log den Fehler: Anmeldung der Internetrufnummer +49********** war nicht erfolgreich. Gegenstelle meldet Ursache 500

         

        Anmeldung der Telefonie über anonymus bzw. mit den EasyLogin Daten versucht. Beides führt zu dem Fehler 500 bzw. habe ich gestern auch mal einen Fehler "DNS-Fehler" produziert (da hatte ich es mal mit "anderer Anbieter" versucht). Nachdem die meisten mit der Konsteallation Speedport und Fritz damit wohl keine Probleme haben, sondern eher mit Abbrüchen und Sprachqualität: Liegt hier ein grundlegendes Problem für Telefonie vor - oder habe ich etwas übersehen? Denn die Nummern lassen sich im Speedport einwandfrei regsitrieren (habe die dort aber wieder rausgeschmissen).

         

        Besten Dank

        6 ANTWORTEN 6
        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 2 von 7

        Hallo @GREATsolution ,

         


        @GREATsolution  schrieb:

        nachdem der hier seit Monaten verfügbare Glasfaseranschluss zwar immer wieder bestellt, aber nicht ausgeführt werden kann, versuche ich nun, meine Telefonnie an der Fritzbox 7590 hinter einem Speedport Hybrid zum laufen zu bekommen. Beide Geräte haben die aktuellste Firmware, die Fritzbox nutzt den Speedport als Router. 


        ich würde einmal diese Anleitung von @aluny Schritt für Schritt durchgehen, i.d.R. sollte es dann funktionieren: https://lubensky.de/hybrid/

         

        VG

        Peuki

        Die beste Motivation ist das eigene Wollen.

        Schon gesehen? Hinterlegt Eure Daten im Profil, damit das Team bei Bedarf schneller und unkompliziert helfen kann. 

        Highlighted
        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 3 von 7

        Hi @Peuki ,

         

        vielen Dank, ja da war ich schon drin und das hat mir leider nicht weitergeholfen, oder ich habe vor lauter Bäumen den Wald nicht gesehen. Ich habe diese Anleitung: https://schmid.tv/2015/08/basteltipp-fritzbox-hinter-speedport-hybrid/ gefunden, die ist zwar auch nicht mehr ganz neu, aber immerhin ist Telefonie in der FB bei mir jetzt grün, die Nummern konnten problemlos registriert werden - was ja ein Problem war. Kann zwar noch nicht telefonieren, aber das kann jetzt auch andere Ursachen haben (weil ich mit dem grandstream GXV3370 noch nicht so vertraut bin xD)

         

        Vielen Dank einstweilen. 

        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 4 von 7

        @GREATsolution  schrieb:
        (weil ich mit dem grandstream GXV3370 noch nicht so vertraut bin xD)

        Wo kommt das denn jetzt plötzlich her Zwinkernd

         

        Meine Empfehlung: Ein Schritt nach dem anderen. Telefonie an der Fritzbox zum laufen bringen.

        Und dann Anmeldung des Grandstream am Server der Fritzbox (nicht am Telekom Telefonieserver)

        Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

        Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 5 von 7

        @GREATsolution  schrieb:
        Ich habe diese Anleitung: https://schmid.tv/2015/08/basteltipp-fritzbox-hinter-speedport-hybrid/ gefunden, die ist zwar auch nicht mehr ganz neu, 

        Da würde ich lieber auf die Seite von @aluny "hören" - denn die ist aktuell gehalten.

        Mittlerweile gab es ja auch Änderungen - so ist mit der aktuellen Firmware des Speedport Hybrid auch Telefonie über die LTE-Seite möglich.

         

        (Ein Workaround wäre übrigens auch noch, in der Fritzbox die Festnetztelefonie zu aktivieren und das schwarze Schwänzchen des Y-Kabels an einer TAE des Speedport anzuschließen - darüber geht aber nur ein Telefongespräch)

        Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

        Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite