Antworten

Totalausfall Telefon und DSL

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 22

Guten Tag,

ich habe seit Montag 26.3.2018 einen Totalausfall von Telefon und DSL.

Am 27.3.18 habe ich eine Störungsmeldund an die Telekom gesandt, darauf erhielt ich einen Termin für den 28.3.18

Im Laufe des Tages erhielt ich eine Terminverschiebung auf den 11.4.2018 15:00Uhr bis 18:59 Uhr.

Das ist unzumutbar. 2 Wochen ohne Telefon und DSL.

Ich habe am Nachmittag bei der Störungsstelle angerufen und nachgefragt welche Störung man denn aus der digitalen Störungssuche auslesen kann. Dabei erwähnte der Mitarbeiter dass die Störung wohl in einem Verteilerkasten liegt, da müsste wohl etwas umgesteckt werden, bzw. eine Platine ausgetauscht werden.

Da in der Vergangenheit wohl Streiks bei den Servicemitarbeitern vorlagen sind wohl so viele Störungen vorhanden dass meine Störung erst am 11.4.2018 bearbeitet wird.

Laut den Vertragsbedingungen sollten Störungen innerhalb von 24 Stunden behoben werden.

Eine Reparatur Wartezeit von 2 Wochen ist in der digitalen Welt absolut nicht akzeptabel.

21 ANTWORTEN 21
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 22

Guten Morgen und Herz Willkommen in der "Community" @u2000w,

 

das ganze ist ärgerlich da bin ich ganz bei dir.

 

Ein Anschluss darf laut AGB im Jahr bis zu 11 Tage ausfallen.

 

Wenn du in deiner Suchmaschine des Vertrauens mal "Telekom Entstörfrist" eingibst findest du einige Beiträge dazu.

 

Einen früheren Technikertermin wirst du wohl nicht erhalten da natürlich auch andere Kunden Hilfe benötigen, allerdings würde ich dir raten aufzuschreiben von wann bis wann die Störung andauerte und dann später über die Hotline oder hier eine Gutschrift für den Zeitraum zu erwirken.

 

Bekommt man in der Regel auch kulanterweise meist ohne Murren.

 

Deine Kundendaten hast du ja im Profil hinterlegt dann kann ggfs. das Team mal drauf schauen und sich mit dir in Verbindung setzen falls noch Redebedarf besteht.

 

 

VG

Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 3 von 22

@u2000wschrieb:

......Laut den Vertragsbedingungen sollten Störungen innerhalb von 24 Stunden behoben werden.....


, ebenfalls wird aber auch lt. AGB eine durchschnittliche Verfügbarkeit im Jahresmittel von 97% garantiert.

 

Nichtsdestotrotz empfehle ich dir, im Telekom-Shop eine Data-Comfort-Free SIM (kostenlos 2 x 5GB Volumen) zu besorgen oder eben ein Schnellstart-Paket mit LTE-Router und 30GB Volumen zu 49,90€.

Hierfür können dir auf Anfrage auch sicher die Kosten gutgeschrieben werden, für die Ausfallzeit die Grundgebühr sowieso.

 

Dein Profil hast du ja bereits befüllt, dann warten wir mal auf jmd. vom @Telekom-hilft-Team.

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 4 von 22
Hallo @u2000w,

auch ich heiße Sie herzlich bei uns in der Telekom hilft Community willkommen! Fröhlich

Ich habe gerade Rücksprache mit der Disposition gehalten und konnte den Termin auf den 04.04.2018 in der Zeit von 08:00 Uhr - 12:00 Uhr vorziehen. Passt das zeitlich für Sie?

Viele Grüße
Thorsten Sch.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 22

Hallo Thorsten, ja das passt bei mir.

Vielen Dank