Antworten
Gelöst

Umstellung von 100MBit auf 250Mbit und kein großer Unterschied

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 3

Am 29.01. ist mein Anschluß von 100MBit auf 250Mbit umgestellt worden und ich muss ehrlich sagen, ich bin ein wenig enttäuscht, denn der Unterschied ist eigentlich nur marginal. Mit der 100er Leitung war ich immer sehr zufrieden, da die Leitung sogar etwas schneller war als der gebuchte Tarif.

 

Nach der Umstellung ist der Geschwindigkeitszuwachs allerdings eher lächerlich. Im Anhang poste ich einen Überblick aus meiner FritzBox 7580, woraus hervorgeht dass mein Geschwindigkeitsvorteil durch die Umstellung nur bei ca. mickrigen 20 Prozent liegt. Am der Hardware-Konstellation wurde nichts verändert.

 

Hat wer eine Ahnung, warum der Unterschied nicht größer ist?

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 2 von 3

@polo2204 

 

Du benötigst einen Router, der für VDSL 35b Supervectoring geeignet ist, dein Anschluss läuft im Fallbackprofil, damit du überhaupt ohne kompatiblen Router surfen kannst.

 

Nimmt eine Fritzbox 7590 oder 7530 oder 7520 oder einen passenden Speedport.

 

  https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7580/wissensdatenbank/publication/show/3415_FRITZ-Box-am-Su...

 

 

 

 

 

Fehler dienen der Aufmerksamkeit beim Lesen und dürfen umsonst übernommen werden.

Hier Kundendaten im Profil hinterlegen (kann nur das Telekom hilft Team einsehen)
MIR eine private Nachricht schicken (nur erforderlich wenn z.B. etwas nicht öffentliches nur an MICH gesendet werden soll, sonst bitte im Thread beantworten)

MEIN Profil

Kundencenter:
Zugriff auf den Mobilfunkvertrag erlangen/ Mobilfunkverknüpfung als Vertragspartner anlegen

Direktlinks (für Mobilfunkkunden, bei denen die Registrierung als "Vertragspartner" scheitert)

2 ANTWORTEN 2
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 2 von 3

@polo2204 

 

Du benötigst einen Router, der für VDSL 35b Supervectoring geeignet ist, dein Anschluss läuft im Fallbackprofil, damit du überhaupt ohne kompatiblen Router surfen kannst.

 

Nimmt eine Fritzbox 7590 oder 7530 oder 7520 oder einen passenden Speedport.

 

  https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7580/wissensdatenbank/publication/show/3415_FRITZ-Box-am-Su...

 

 

 

 

 

Fehler dienen der Aufmerksamkeit beim Lesen und dürfen umsonst übernommen werden.

Hier Kundendaten im Profil hinterlegen (kann nur das Telekom hilft Team einsehen)
MIR eine private Nachricht schicken (nur erforderlich wenn z.B. etwas nicht öffentliches nur an MICH gesendet werden soll, sonst bitte im Thread beantworten)

MEIN Profil

Kundencenter:
Zugriff auf den Mobilfunkvertrag erlangen/ Mobilfunkverknüpfung als Vertragspartner anlegen

Direktlinks (für Mobilfunkkunden, bei denen die Registrierung als "Vertragspartner" scheitert)

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 3
Na super, danke jedenfalls für die die superschnelle Antwort. Bin ich am Telefon falsch beraten worden Besorgt, weil die Frage nach dem Router wurde gestellt.