Antworten

Umzug, Techniker, Rufnummer,

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 6 von 9

Hallo @Sonnenfrau1,

wenn du deinen jetzigen Vertrag mit an die neue Adresse mitnehmen willst (Voraussetzung: Tarif ist an der neuen Adresse verfügbar), heißt die Vertragslaufzeit und weiteres bleibt bestehen, dann müsstest du dich einmal an den Kundenservice wenden. 

 

Also entweder du rufst die 0800 33 01000 an mit dem Stichwort "Umzug", meldest dich im Chat oder wartest, bis sich jemand vom @Telekom hilft Team meldet, dein Profil ist ja bereits befüllt.

 

Ich empfehle dir auch deinen Umzug über das Team zu beauftragen, denn du benötigst ja auch Hilfe bezüglich der TAE-Dose Fröhlich

 

 

 

 

 

 

 

Beste Grüße Zwinkernd

Beste Grüße
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Community-Profil, damit das Telekom-hilft Team bei Bedarf schneller helfen kann!
(Wichtig: Eure persönlichen Daten sind nur vom Telekom-hilft Team und von euch selbst einsehbar!)
Kundenservice | Hilfe bei Störungen | Breitband Ausbau
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 7 von 9

ok, dann sollte die Rufnummer "mit umziehen".

Zum Auftrag per Telefon:

Du bekommst eine schriftliche Auftragsbestätigung, in der alle wesentlichen Punkte zusammengefasst sind und der du erforderlichenfalls widersprechen kannst.

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 8 von 9

Okay, dann warte ich mal. Ist nämlich ziemlich kompliziert. Der Vormieter hat von der zweiten TAE-Dose, die im Schlafzimmer angebracht ist, ein Kabel abgezwackt, ein Loch in den Boden gebohrt, das Kabel unter dem Keller geführt und am anderen Ende des Raums kommt es wieder hoch, an diesen bunten Adern hat er ein Telefonkabel angeschlossen, damit er im Schlafzimmer telefonieren kann. (ich finde das Blödsinn, würde so eine Verlängerung lieber in den Sockelleisten unterbringen). Ich brauche aber Internet, also muss meine Fritzbox anschließen können. Im Schlafzimmer will ich mein kleines Büro mit allen Anschlüssen haben und nicht im Wohnzimmer. Außerdem wird die erste TAE-Dose im Wohnzimmer bei mir später sowieso durch einen Schrank verdeckt, also ist die 1. TAE-Dose für mich unnütz. Selbst mein Telefon habe ich im Schlafzimmer stehen.

 

Die erste TAE-Dose im Wohnzimmer müsste ja eigentlich ganz abklemmt werden, weil ich gelesen habe, dass man Internet nur an der ersten TAE-Dose betreiben kann. Ich möchte aber alles im Schlafzimmer betreiben, sozusagen an einer verlängerten zweiten TAE-Dose.

 

Telefonisch verstehe ich nur die Hälfte, das ist bei meiner Hörbehinderung immer so ein kleines Problem.

 

Wird das sehr teuer, das Verlegen der zweiten TAE-Dose zum anderen Ende des Zimmers (Aufputz TAE) und das Deaktieren der 1. TAE-Dose? Die 2. TAE-Dose im Schlafzimmer befindet sich an der gleichen Stelle wie die 1. TAE-Dose im Wohnzimmer, keine Ahnung, ob da eine Verbindung besteht, ist nur eine Wand dazwischen.

 

LG Sonnenfrau

Highlighted
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 9 von 9
Hallo @Sonnenfrau1,

ich helfe dir gerne bei deinem Umzug, dazu hast du eine Nachricht von mir bekommen Zwinkernd

Sarah S.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.