• Community-Browser
        abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten

        Umzug Telekom geht schief

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 1 von 23

        Hallo Telekom Team,

         

        ich habe einen Hybrid M Anschluss der Telekom wir sind von der einen Straßeseite in ein Haus gegenüber gezogen.

        In der alten Wohnung kamen 50 Mbit über VDSL an und zusätzlich 50 Mbit über LTE also alles top.

        Meine Frau hat sich um den Umzugsauftrag gekümmert. Unser Anschluss war bereits Ende August 2018 gekündigt. Kündigung wegen Umzug war nicht möglich da beim neuen Haus Telekom verfügbar ist.

        Am Umzugstag kam dann der Techniker (von einer Fremdfirma) mit 5 Stunden Verspätung. Die Aufschaltung hat geklappt allerdings war der Techniker nicht nur unfreundlich er hat bei uns im Keller alles auseinader gebaut, jetzt schauen Kabel aus der Wand und eine Abdeckung von einer TEA Dose liegen rum. Nach dem der Router angeschlossen war kamen ca. 6 Mbit an. Ich hab gleich reklamiert das eigentlich 50 Mbit ankommen müssten, er meinte das ist ihm egal er hat seine Arbeit gemacht der Anschluss funktioniert. Er ist dann gegangen und das wars.  Ich würde darum bitten das nochmal einer vorbei kommt ich habe 50 Mbit bestellt  und es kommt nicht mal ein Bruchteil an, der Hybrid Anschluss macht so keinen Sinn, da LTE nicht dazugeschalten wird. Ich hab mich heute im Portal angemeldet und musste zu meinem Entsetzen feststellen das sich durch den Umzug wohl die Vertragslaufzeit um 2 Jahre verlängert hat. Was soll das ? Der Anschluss war ja bereits gekündigt. 60€ wurden mir auch berechnet für den Umzugsauftrag der ja nicht wirklich erfolgreich war. Ich bitte um dringende Hilfe und Klärung. Wartezeit bei der Hotline über 90 Minuten, ich hab es zu verschiedenen Zeiten probiert. So was ist nicht wirklich Kunden freundlich. Ich bitteum kurzfristige Rückmeldung.

        Kundennummer (editiert)

         

        Datenschutz.png

         

        22 ANTWORTEN
        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 2 von 23

        Hallo @Olli Z

         

        Wir in einem "Kunden helfen Kunden" Forum können hier nicht weiter helfen.

        Das sollte sich ein Telekom Mitarbeiter anschauen.

        Hier im > Profil < kannst du deine Kontaktdaten eingeben. Nun wird sich jemand vom @Telekom-hilft-Team um dein Anliegen kümmern.

        Diese Daten sind nicht öffentlich und können nur von Mitarbeitern der Telekom und von dir eingesehen werden.

        Bitte etwas Geduld, wir können den Arbeitsalltag der Telekom Mitarbeiter nicht beeinflussen.

        Wenn du das erledigt hast, schreibe eine kurze Rückmeldung, daß die Kontaktdaten eingetragen sind.

        VG Gurke

        Falls ich behilflich sein konnte, würde ich mich über eine Rückmeldung freuen.
        3 Sterne Mitgestalter
        3 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 3 von 23
        Hört sich eher an, als sei das ein Magenta Zuhause M Hybrid (2). Bei dem kommt über den DSL Anteil maximal 16 MBit/s rein und über LTE dann die 50.
        Was wurde denn ganz genau in der Auftragsbestätigung geschrieben? Steht beim DSL Anteil wirklich noch VDSL 50?
        Profil noch leer? Hier gehts lang Fröhlich
        https://telekomhilft.telekom.de/t5/user/myprofilepage/tab/personal-profile:telekom-custom-user-profile-userdata
        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 4 von 23

        @GurkeDaten im Profil sind aktualisiert. Schöne Grüße

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 5 von 23

        Nein da steht Magenta M VDSL 50 Hybrid, alles wie es bisher auch war. Das es nicht vernünftig läuft liegt daran, das der Verteiler zu voll ist. (Neubaugebiet) Was ich allerdings nicht verstehe warum mein ursprünglicher Anschluss nicht einfach umgeklemmt wurde und damit die gleichen Leistungen wie im alten Haus verfügbar sind.