• abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten

        Unbegrenztes Datenvolume und Allnet Flat für 99 cent pro Tag (30€ monatlich) auch von der Telekom bald?

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 1 von 4

        Guten Tag,

         

        ich habe diese Nachricht gelesen. Ich selber suchte immer schon sowas bei der Telekom, aber für einen fairen Preis und ohne StreamOn. Gibt es auch bei der Telekom bald, vielleicht Ende des Jahres??

         

         

        https://www.t-online.de/digital/smartphone/id_85703618/freenet-startet-echte-datenflatrate-fuer-30-e...

        https://freenet-funk.de/

         

        Freenet bietet jetzt eine LTE-Mobilfunk-Flatrate ohne Drosselung der Geschwindigkeit bei der Datennutzung an. Andere Anbieter verlangen das Doppelte oder mehr. Doch es gibt ein paar Haken.

         

        Sie heißt "Freenet Funk", nutzt das Telefónica-Netz, kostet rund 30 Euro im Monat, ist nur per App buchbar und muss mit PayPal bezahlt werden, wie Freenet mitteilt. Neben unbegrenztem Highspeed-Datenvolumen (bis zu 225 Megabit pro Sekunde im Download) sind auch Telefon- und SMS-Flatrates mit eingeschlossen. Die "Nutzung im und ins Ausland ist aktuell noch nicht möglich", der Kundenservice läuft (nur) über WhatsApp, dies soll in Zukunft aber möglich sein.

        Ungewöhnlich ist auch die tageweise Abrechnung: Es werden immer 99 Cent am Folgetag der Nutzung fällig. Freenet Funk ist den Angaben zufolge täglich kündbar und kann bei Bedarf tageweise pausiert werden, maximal 14 Tage lang. Dann ist wieder mindestens ein Nutzungstag nötig. Der Datenbestandteil des Tarifs kann flexibel von der Flatrate auf 1 Gigabyte Highspeed-Datenvolumen pro Tag geändert werden. Damit sinkt der Preis auf 69 Cent am Tag oder gut 20 Euro im Monat.


        Vergleichbare Flatrate-Angebote – allerdings mit Zweijahresverträgen und voller Auslandsnutzung – hatten bislang nur die Netzbetreiber: Telefónica ("O2 Free Unlimited" mit bis zu 225 Mbit/s) für 60 Euro im Monat sowie die Telekom ("Magenta Mobil XL" mit bis zu 300 Mbit/s) und Vodafone ("Red XL" mit bis zu 500 Mbit/s) für jeweils 80 Euro.

        3 ANTWORTEN 3
        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 2 von 4

        @aja220 

        Schau Mal hier:

        https://www.teltarif.de/telekom-5g-tarife-magentamobil/news/76248.html

         

        Mehr Infos haben wir auch nicht.

         

        Mobilcom-Debitel plant unter der Freenet-Funk Marke ja auch noch eine Kooperation mit einem anderen Netzbetreiber. Kannst du in den FAQ nachlesen.

        Meine Leidenschaft: Hybrid, VoLTE & WLAN Call; CustomROMs

        Bei Fragen einfach Fragen. 


        - Bitte hier die Kundendaten hinterlegen -


        Smartphone: OnePlus 6T - OxygenOS 9.0.7 (Android 9.0) - VoLTE fähig, Root
        Tarif: MagentaMobil Prepaid M

        –Ich gebe keine Garantie auf die Richtigkeit meiner Aussagen–

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 3 von 4

        Danke für die Info hoffe es kommt sowas ähnliches. von der Telekom bald.

         

        Ich finde, was wir heute noch mehrheitlich haben das Datenvolume mit starker Drosselung nach dem Verbrauch und StreamOn veraltet. Wie in dem Artikel geschrieben, sollte so sein, wie bei DSL. Es gibt nur noch bei der Geschwindigkeit einen Unterschied.

        Highlighted
        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 4 von 4

        @aja220 

        StreamON ist nicht veraltet sondern einfach (meiner Meinung) illegal. Die BnetzA geht ja auch dagegen vor, doch Bürokratie nimmt halt Jahre in Anspruch. StreamON gefährdet die Netzneutralität, weshalb ich froh bin, das wir in Zukunft Tarife ohne Datenvolumensbeschränkung sehen werden. Das ist für alle Beteiligten besser.

         

         

        Meine Leidenschaft: Hybrid, VoLTE & WLAN Call; CustomROMs

        Bei Fragen einfach Fragen. 


        - Bitte hier die Kundendaten hinterlegen -


        Smartphone: OnePlus 6T - OxygenOS 9.0.7 (Android 9.0) - VoLTE fähig, Root
        Tarif: MagentaMobil Prepaid M

        –Ich gebe keine Garantie auf die Richtigkeit meiner Aussagen–