Antworten
Gelöst

VDSL 100 Ausbau in 83043 Bad Aibling, Bahnhofstraße

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 6 von 18
Hallo @macianer55,

also in Ihrer Nähe steht ein Outdoor-MSAN.
Bisher ist der Outdoor-MSAN aber noch nicht freigegeben.
Das wird vermutlich im Dezember erfolgen.
Bis Ende Dezember sollte sich die Verfügbarkeit bei Ihnen also einstellen.

Viele Grüße
Jan Ki.
3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 7 von 18

Hallo Jan...

danke für die Info, aber was bedeutet dies nun genau: Outdoor-MSAN ??? Und was - im Speziellen - bedeutet dies für meinen Anschluss?

 

Beste Grüße !

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 8 von 18

@macianer55 Outdoor-MSAN bedeutet, dass ein Schaltkasten in Ihrer Nähe mit entsprechenden Linecards ausgestattet ist/wird/wurde.

Um an einem Anschluss (also Ihrem) eine höhere Übertragungsrate (also VDSL / V-VDSL oder gar SV-VDSL) bereitstellen zu können, muss die Leitungsführung möglichst kurz sein.
Dies erreicht man derzeit nur, indem man die Zugangstechnik dichter zum Kunden bringt.

Denn Ihr Haus in Richtung der Vermittlungsstelle zu versetzen ist logischerweise keine Option. Zwinkernd
Sprich, die erforderliche Technik wird aus den großen Vermittlungsstellen ausgebaut und in Richtung Kunde (also Sie) in die Schaltkästen an der Straße gebaut.
Der Schaltkasten bei Ihnen vor Ort an der Straße nennt sich dann "Outdoor-MSAN".

Was bedeutet dies in Ihrem Fall.
Nun, derzeit ist Ihr Anschluss noch in der Vermittlungsstelle angeschlossen. Über eben jenen Leitungsweg ist derzeit "nur" VDSL25 realisierbar.
Da die Ihre Leitungsführung einfach recht lang ist.
Durch den Outdoor-MSAN verkürzt sich die Leitungführung (bei einem von Ihnen beauftragten Produktwechsel) dann spweit, dass Sie VDSL 50 oder gar 100 bestellen können.

Viele Grüße
Jan Ki.

3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 9 von 18

Danke für die ausführliche Info. Ist es möglich, dass man den zuständigen Baubezirk direkt telefonisch erreichen kann. Bei der Telekom über die div. Hotlines (auch die 3000er) anzurufen ist scchlicht weg katastrophal.

 

Beste Grüße !

Highlighted
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 10 von 18
@macianer55 eine direkte Durchwahl gibt es zum Baubezirk für den Kunden nicht.
Auch ein Durchstellen zu eben jenen ist auch nicht vorgesehen.

Wenn noch Fragen offen sind, können Sie diese hier gerne bei uns in der Telekom hilft Community platzieren.