Antworten

VDSL 100 Mbit Umstellung

Highlighted
Telekom Experte
Telekom Experte
Beitrag: 41 von 42

@Sherlocka  schrieb:

@Hohe Acht

sind diese alten Powerline (Devolo dLan 500 Duo+) eigentlich überhaupt noch ratsam in Verbindung mit einem VDSL 100 - Vectoring-Anschluss?

 

Und falls ja, wie es es, wenn man das Folgende berücksichtigt:

Der Anschluss hat derzeit anscheinend sowieso schon Probleme (siehe Post von akwbergen nur wenig oberhalb davon, wo er das schreibt), die FB 7430 zudem noch nicht die endgültige Vectoring-Bug-Beseitigungsfirmware, das AVM hierbei noch mit Laborversionen experimentiert.


Diese Frage kann ich nicht klar mit ja oder nein beantworten.

Grundsätzlich gilt: um die Anschlussperformance richtig nutzen zu können ist ein gutes Heimnetz essentiell. Bei steigender Anschlussgeschwindigkeit nimmt die Bedeutung des Heimnetzes zu.

Aktuelle WiFi-Geräte (Speed Home Bridge und Air Ties 4920) liefern bei Signalverteilung auf einer Etage eine vergleichsweise höhere Datenrate. (Aufstellkonstellation: Router im Flur, Media Receiver im Wohnzimmer; Distanz ca. 10m bei 2-3 zu dirchdringenden trockenen Wänden)

 

Wer dennoch unbedingt mit Powerline arbeiten möchte, sollte die devolo dLAN 1200 + verwenden. Die Adapter sind mit der aktuellen "Cockpit"-Software von devolo konfigurierbar, um aufkommende Störungen reduzieren zu können.

 

Viele Grüße
Hohe Acht

Ich mag KUDOS! Sind Sie mit der Antwort zufrieden, dann klicken Sie gerne auf den Kudo-Button. Fröhlich
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 42 von 42

@Hohe Acht  schrieb:

Hallo @CG1905 Andi,

 

die FritzBox 7430 unterstützt lt. AVM VDSL bis 100 Mbit/s. Hast du die dennoch Chance, alternativ einen aktuellen Router (FB 7590, oder aktuelle Speedort-Modelle wie Speedport Smart oder 925) an deinem Anschluss zu testen?

 

Viele Grüße

Hohe Acht

 

 

 


Leider nicht.

 

mfg