Antworten
Gelöst

VDSL 100 mit 11 MBit

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 6 von 21

Guten Morgen zusammen!

Erstmal Danke für die vielen Antworten.

Zur Frage Frist: Ganz einfach, meine Rücktrittsfrist läuft ab. Ich habe seit dem 03.03. mit Tag des Anschlusses eine Störung offen.

 

An der Dose hängt eine FB 7430. Nicht die Beste, aber ich brauche nur den Zugang für das Mediacenter, und ein Notebook.

 

In der Anzeige ist Vectoring aus, die Leitung wird als 100 Mbit down und 40 Mbit up deklariert, die Kapazität beträgt nur 11Mbit down und 0,9 Mbit up (Stand heute morgen).

 

Entertain ist damit fast unmöglich.

 

In der Wohnung (ein ehemaliges Büro) hängen ganz viele Telefondosen, ich habe mir die ausgesucht, mit der überhaupt DSL möglich war und wo wohl vorher schon ein Anschluss saß.

 

Mein größtes Problem ist eine gewisse Unerreichbarkeit meines Providers. Und: Angeblich hätte ein Techniker bei mir vor der Tür gestanden... Um 11h Vormittags. Von dem Termin wusste ich nichts, die Hotline war etwas gestresst und hat bei der kleinsten Diskussion zweimal einfach aufgelegt.

 

Darauf habe ich eigentlich gar keine Lust. Sollte mir hier geholfen werden, würde ich mich sehr freuen.

 

Ach ja: Die Störung ist noch offen...

 

PS: Die Daten im Profil sind aktualisiert

1 Stern Mitgestalter
1 Stern Mitgestalter
Beitrag: 7 von 21

@ff6016 schrieb:

 

In der Wohnung (ein ehemaliges Büro) hängen ganz viele Telefondosen, ich habe mir die ausgesucht, mit der überhaupt DSL möglich war und wo wohl vorher schon ein Anschluss saß.

 


Sind die Dosen alle in Reihe oder Parallel geschaltet?

Das ist Gift für VDSL besonders mit Vectoring.

Der Router sollte an der Dose hängen, welche als Einzige mit dem APL verbunden ist.

Wenn du nicht sicher bist, würde ich da mal den Elektriker des Vertrauens drüberschauen lassen. Alle anderen Dosen abklemmen und ggf. überbrücken.

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 8 von 21

Das ist doch mal ein Hinweis!

Vielen Dank! Ich werde nachher mal die Dosen aufschrauben und eventuelle Doppelbelegungen entfernen!

 

Ist VDSL ein normales Anschlussschema? Sprich Rot auf 1 und Rot/Schwarz auf die 2?

 

Vielen Dank!

1 Stern Mitgestalter
1 Stern Mitgestalter
Beitrag: 9 von 21

Ja, ganz normales Anschlussschema.

Es kann sein, dass danach das Fallback Profil nicht automatisch deaktiviert wird. Das muss dann ggf. die Telekom manuell machen.

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 10 von 21

 Hallo @ff6016

 

1 TAE.jpg

Falls ich behilflich sein konnte, würde ich mich über eine Rückmeldung freuen.