• Community-Browser
        abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten
        Gelöst

        AW: VDSL 100 schwankt stark und fast täglich 2 Abbrüche

        Telekom hilft Team
        Telekom hilft Team
        Beitrag: 16 von 29
        Hallo @Ricardo Kühle,

        ein Gerätetausch von Speedport auf Fritzbox funktioniert leider nicht direkt. Wurde beim Speedport die Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten schon erreicht? Falls ja kann dieser an uns zurückgesendet werden und wir könnten uns die Konditionen der Fritzbox mal genauer anschauen.

        Ein weiterer Vorschlag wäre, den Router einfach mal auszutauschen. Bei technischen Fehlern oder Problemen steht dir dies in der Mietzeit zu.

        Beste Grüße
        Julia U.
        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 17 von 29

        Einerseits halte mich diesbezüglich nicht für doof, anderersits kann es aber nicht sein, dass man für tiefergehende Informationen jedesmal erst irgendwelche Hintertüren aufmachen muss.

        Grüße Ricardo

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 18 von 29

        @Julia U. 

        Hallo Julia, dank für die Antwort.

        Ne, ist leider ein Mietgerät, Laufzeit liegt gerade bei 6 Monaten.

        Ja, Speedport - Tausch wäre erst einmal eine Möglichkeit. Ich habe inzwischen noch einmal eine Störmeldung aufgemacht, allerdings mit der Frage nach einem Typ - Tausch. Aber da wird dann wohl auch das Angebot für einen Speedport - Tausch kommen.

        Mal sehen was geht.

        Danke!

        Grüße Ricardo

        Telekom hilft Team
        Telekom hilft Team
        Beitrag: 19 von 29
        @Ricardo Kühle,

        ich hole mal meine Kollegen vom Gerätetausch mit in Boot. Die werden sich dann hier noch mal bei dir melden. Hoffe es bringt Besserung.

        Beste Grüße
        Julia U.
        Highlighted
        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 20 von 29

        @Ricardo Kühle  schrieb:

        Einerseits halte mich diesbezüglich nicht für doof,


        Ich halte weder Dich noch die Mehrheit der Speedport-Nutzer/innen für doof!Die Speedports sind aber für die nicht IT-affinen Kunden der Telekom gedacht, wer mehr will greift zu einem anderen Router.

         


        @Ricardo Kühle  schrieb:

        anderersits kann es aber nicht sein, dass man für tiefergehende Informationen jedesmal erst irgendwelche Hintertüren aufmachen


        Für das Hidden bzw. Engineer Menü bedarf es keiner Hintertüren, einfach nur den passenden Link eingeben.

         

        Gruß Ulrich

        Meine Signatur: Der wichtigste Link für Speedport Nutzer/innen:
        http://speedport.ip/html/login/status.html?lang=de
        Achtung: Beim Speedport Pro gilt folgender Link http://speedport.ip/0.1/gui/status/