• abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten
        Gelöst

        VDSL Geschwindigkeit schwankt ein wenig

        5 Sterne Mitglied
        5 Sterne Mitglied
        Beitrag: 1 von 27

        Hallo liebe Community,

        mir ist vorhin eine kleine Ungereimtheit in der UI meiner Fritze aufgefallen. Und zwar synct diese seit ein paar Tagen nur noch mit rund 90mbit anststatt wie vorher die ganze Zeit mit 110mbit. Das geht lt. log schon mindestens 1,5 Wochen so. Was auffällig ist, zwischen drin am 17.17 hatte die Box sich ganz normal mit 110mbit verbunden. Am nächsten Tag allerdings wieder mit 90mibt.

        Die Leitungskapazität ist die ganze Zeit bei 119783kbit/s

        Vielleicht hat einer von euch eine Idee, woran es liegt, denn die Telekom Hotline sagt "bis 55k alles in bester Ordnung. Sie können froh sein das sie die vollen 100k bekommen."


        Anbei mal 3 Screens aus dem Log, die DSL Infos sowie das (in meinen Augen) unauffällige Spektrum.

         

        Ich sag schonmal vielen Dank an alle die ne Idee haben.

         

        Ps. Fritz!OS 7.01 ist aktuell und 2 Powerlines sind im Einsatz, die aber keine Verbesserung bringen wenn man die Stromlos macht.

        Klicke hier um deine Kundendaten im Profil zu hinterlegen.
        1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

        Akzeptierte Lösungen
        Gelöschter Nutzer
        Gelöschter Nutzer
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 2 von 27

        @gansemer3 deine Powerlines verursachen das DLM aktiv wird..Schau mal in den Ereignissen von der Fritzbox ob er sie erkannt hat. Du könntest aber die aktuelle Laborversion für die Fritzbox aufspielen, da sind neue Vdsl Vectoring Treiber drauf. Die Unterbrechung um 4:26 Uhr war das Wartungsfester vom DLM oder du hast eine neue Firmware auf die Linecard bekommen..War auch eine Info Mail im Umlauf das es einmalig zu Einschränkungen kommt durch Updates  bis ca. April 19.

        26 ANTWORTEN 26
        Gelöschter Nutzer
        Gelöschter Nutzer
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 2 von 27

        @gansemer3 deine Powerlines verursachen das DLM aktiv wird..Schau mal in den Ereignissen von der Fritzbox ob er sie erkannt hat. Du könntest aber die aktuelle Laborversion für die Fritzbox aufspielen, da sind neue Vdsl Vectoring Treiber drauf. Die Unterbrechung um 4:26 Uhr war das Wartungsfester vom DLM oder du hast eine neue Firmware auf die Linecard bekommen..War auch eine Info Mail im Umlauf das es einmalig zu Einschränkungen kommt durch Updates  bis ca. April 19.

        5 Sterne Mitglied
        5 Sterne Mitglied
        Beitrag: 3 von 27
        Meine was?
        Klicke hier um deine Kundendaten im Profil zu hinterlegen.
        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 4 von 27

        @gansemer3

        Deine Powerline / dLAN Adapter. Hast du im letzten Satz erwähnt.

         

        Alle raus aus den Steckdosen und nie wieder reinstecken, dann geht die Leitung auch wieder hoch, sonst wird die Geschwindigkeit noch weiter sinken. PowerLAN stört Vectoring, in Verbindung mit Supervectoring kommt garkeine halbwegs stabile Verbindung mehr zustande.

        Meine Leidenschaft: Hybrid, VoLTE & WLAN Call; CustomROMs

        Bei Fragen einfach Fragen. 


        - Bitte hier die Kundendaten hinterlegen -


        Smartphone: OnePlus 6T - OxygenOS 9.0.7 (Android 9.0) - VoLTE fähig, Root
        Tarif: MagentaMobil Prepaid M

        –Ich gebe keine Garantie auf die Richtigkeit meiner Aussagen–

        Highlighted
        5 Sterne Mitglied
        5 Sterne Mitglied
        Beitrag: 5 von 27

        Nie wieder reinstecken, dann kann ich Entertain gleich aus dem Fenster schmeißen, weil die Produktentwicklung es nicht gebacken bekommt Wlan einzubauen. Was mich wundert, es gab seit aufzeichnung des Logs nur einen einzigen Abbruch. Und das schon lange nach der "Drossel". Es sind auch keine Fehler auf der Leitung drauf, von daher wundert mich es etwas wieso da DLAM anschlägt und drosselt. Läuft doch alles wunderbar.

         

        Achja regelmäßige Restart gab es nicht. Das waren nur 2 oder 3 mal wo der Strom kurzzeitig weg war. Aber das hat in der vergangenheit auch keine Probleme gemacht.


        Edit: TAE -> FB sowie FB 1. Dlan wird ein Cat 7 kabek genutzt, wie es vom letzten Techniker empfohlen wurde.

         

        Klicke hier um deine Kundendaten im Profil zu hinterlegen.