• Community-Browser
        abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten
        Gelöst

        AW: VDSL Geschwindigkeit schwankt ein wenig

        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 6 von 27

        @gansemer3

        Du siehst in der FritzBox keine FEC Fehler. Die CRC Fehler verschwinden auch logischerweise durch DLM.

         

        Ein WLAN Accesspoint wie ein FritzRepeater mit LAN Anschluss sind bei deinem Problem die Lösung.

        Meine Leidenschaft: Hybrid, VoLTE & WLAN Call; CustomROMs

        Bei Fragen einfach Fragen. 


        - Bitte hier die Kundendaten hinterlegen -


        Smartphone: OnePlus 6T - OxygenOS 9.0.7 (Android 9.0) - VoLTE fähig, Root
        Tarif: MagentaMobil Prepaid M

        –Ich gebe keine Garantie auf die Richtigkeit meiner Aussagen–

        4 Sterne Mitgestalter
        4 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 7 von 27
        Spiel auf die FB die aktuelle Labor-FW auf,
        aktualisiere bei den Devolos über Devolo-Cockpit die Firmware,
        und dann die Devolos in der Übertragungsrate zurückstellen; das die nur noch über Phase + Null-Leiter übertragen,
        dann sollte es Fehlerfrei funktionieren.

        (ist doch egal ob die Leitung 100K oder 80K macht, Hauptsache TV ruckelt nicht;
        für das Schreiben hier im Forum brauch ich von meinen 100K nur 6K Zwinkernd )
        Highlighted
        5 Sterne Mitglied
        5 Sterne Mitglied
        Beitrag: 8 von 27

        @FelixKruemel  Ich habe bereits den 1750E nur ist der nicht zu gebrauchen im 5ghz netz. Im 2,4ghz netz kommt Entertain nicht klar. Von daher müsste AVM erstmal die Ursache finden wieso die Radar Erkennung im Repeater das 5ghz netz abschaltet.


        @Buster01 Die Devolos sind aktuell lt. Cockpit. Und meinst du mit Übertragung auf Phase und 0 den Energiespar Modus oder was genau? Das mit der Labor werde ich nachher mal versuchen. Ausserdem ist es mir nicht egal wie viel bei mir ankommt. Die TK bekommt monatlich schon genug Geld für nicht korrekt erbrachte Leistung (MR 401), da schenke ich denen nicht noch Geschwindigkeit. Meinst du die AVM Powerline wären besser?

        Klicke hier um deine Kundendaten im Profil zu hinterlegen.
        Gelöschter Nutzer
        Gelöschter Nutzer
        Beitrag: 9 von 27

        @gansemer3 logisch funktioniert es beim 1750E mit der FritzOs 7.01 und noch besser mit der aktuellen Betaversion. Du musst die Wlan Kanäle alle manuell stellen,WLAN-Koexistenz ausschalten, iptv optimieren aktivieren und Crossband aktivieren, alle Ssid's gleich und Ins Mesh integrieren. 

         

        5 Sterne Mitglied
        5 Sterne Mitglied
        Beitrag: 10 von 27

        @Gelöschter Nutzer nein eben nicht. Der 1750E ignoriert bei mir alle Einstellungen die er vom MeshMaster (also der 7590) bekommt. Selbst AVM weiß keinen Rat mehr ausser austauschen.

        Klicke hier um deine Kundendaten im Profil zu hinterlegen.