Antworten

VDSL2 100M, aber nur exakt 16M geschaltet

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 17 (338 Ansichten)

VDSL2 100M, aber nur exakt 16M geschaltet

[ Bearbeitet ]

Hallo Zusammen,

 

ich bin ein wenig verwirrt.

 

Seit dem 12.01.2017 habe ich nun VDSL2 mit 100M (Vectoring), also Magenta L. (Ich bin so froh, dass das hier im Ort nun geschaltet wurde. Das habt ihr wirklich schnell und gut hinbekommen!)

 

Die Umstellung auf VDSL2 lief vollkommen problemlos. Der neue Router (Zyxel Speedlink 5501) hat sich nach einem automatischen Firmwareupdate fast vollständig selbst konfiguriert. Alle Dienste waren auf Anhieb verfügbar. Ein Connect erfolgte mit 96M down und 39M up. Ein, wie ich meine, sehr sehr guter Wert.

 

So weit so gut.

 

Alles lief stabil mit der genannten Bandbreite bis zum 21.01. Da habe ich festgestellt, dass sich der Router nur noch mit exakt 16M (wirklich exakt 16000) verbunden hat. Ein Indiz dafür, dass telekomseitig eine Begrenzug vorliegt. Ein Anruf (22min bewußtseinserweiternde Musik) und ein Reset eines Technikers brachten dann wieder die ursprüngliche Bandbreite.

 

Gestern am 24.01. wieder genau das gleiche Problem, d.h. exakt 16M. Diesmal wurde mir bei meinem Anruf von einem Mitarbeiter aus Oldenburg mitgeteilt, dass dies ein bekanntes Problem sei, an dem Techniker arbeiten würden. Wann, wie, was konnte er mir leider auch nicht sagen. Es muß sich um eine Art Buchungsfehler im System handeln, sagte man mir noch. Irgendwelche Daten / Stati würden nicht übernommen.

 

Da das Problem heute noch immer besteht, möchte ich nun mehr erfahren. Da ich nicht davon ausgehe, dass man mich zurückruft und ich auch nicht täglich den Router auf Verdacht neu starten will und kann, möchte ich darum bitten, vielleicht auch hier eine Mitteilung zu übermitteln.

 

So macht das leider nicht wirklich Spaß und der anfänglich extrem gute Eindruck trübt sich langsam wieder.

Vielen Dank im Voraus.

 

Antworten
0 Kudos

Akzeptierte Lösungen
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 17 von 17 (309 Ansichten)
Lösung
Akzeptiert von Themenautor ThomasW64
‎27.01.2017 18:43
Lösung
Akzeptiert von Themenautor ThomasW64
‎27.01.2017 18:43

AW: VDSL2 100M, aber nur exakt 16M geschaltet

Guten Abend,

 

ich hatte eben einen Anruf eines Technikers. Er hat eine Messung durchgeführt und mir gesagt, dass es eine Störung auf einer Plattform gab. (Prinzipiell also das, was mir der Oldenburger Kollege anfangs auch sagte) Die Störung sei behoben worden und die Messung hätte die volle Bandbreite ergeben.

 

Ich habe das dann während des Telefonates getestet. Den Router musste ich nicht neu starten. Ich habe nun wieder die gewohnte Bandbreite von 96M/40M. Fröhlich

 

Ich denke, das Problem ist damit erledigt. An dieser Stelle vielen Dank an alle Beteiligten.

 

VG

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 17 (325 Ansichten)

AW: VDSL2 100M, aber nur exakt 16M geschaltet

Moin @ThomasW64

in diesem Fall wäre es vielleicht sinnvoll, Deine Kundennummer und Rückrufnummer im persönlichen Profil einzutragen, falls noch nicht erfolgt. Die Daten sind nur für Dich und die Mitarbeiter der Telekom sichtbar.

https://telekomhilft.telekom.de/t5/user/myprofilepage/tab/personal-profile%3Atelekom-custom-user-pro...

So kann die Unterstützung durch einen Telekom-Mitarbeiter ggf. schneller und persönlich erfolgen.

Gruß - willi-50

Unsere Freude beginnt dort, wo wir Andere zum Lächeln bringen.

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 17 (321 Ansichten)

AW: VDSL2 100M, aber nur exakt 16M geschaltet

Moin @willi-50,

 

ist natürlich alles hinterlegt.

 

VG

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 17 (315 Ansichten)

AW: VDSL2 100M, aber nur exakt 16M geschaltet

OK - dann hilft nur noch ein wenig Geduld, bis sich das Team hier meldet Kaffee

 

Gruß - willi-50

Unsere Freude beginnt dort, wo wir Andere zum Lächeln bringen.

3 Sterne Mitgestalter
3 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 5 von 17 (290 Ansichten)

AW: VDSL2 100M, aber nur exakt 16M geschaltet

@ThomasW64

 

Ich vermute, der Zyxel synchronisiert nur noch im Fallback-Modus. Wenn es dir möglich ist an einen anderen Router (aktuelle FB oder Speedport, ggf. leihweise Bekannte/Nachbarn) zu kommen, wäre das schon eine Option, um den Zyxel als Ursache auszuschließen.

 

Ansonsten kannst du nur warten, bis die Technik sich die Sache anschaut.