Antworten

VDSL2 Download nur noch 55Mbit/s statt100

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 17

Hallo,

zu meiner grossen Überrschung musste ich eben feststellen das der Störungsstatus auf "Behoben" steht, und das obwohl ich den ganzen Tag damit verbracht hatte auf den Techniker zu warten. Der vereinbarte Temin war wohl nicht so wichtig oder?

Jedenfalls hat sich nichts geändert Download immer noch 55 von ehemals 93.

Irgendwie komme ich mir doch etwas stark veräppelt vor!

 

Soll ich wieder von vorne anfangen??

 

 

16 ANTWORTEN 16
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 17

Hi @SRKuhlmann ,

 

sieht nach DLM aus (wohl getriggert von Störungen oder der Router wurde öfters "hart" getrennt). Wenn die Leitung in der nächsten Zeit keine Störungen mehr aufweist regelt das automatisch wieder hoch, manuell wird da nicht eingegriffen.

 

Speedetest sin eher mit Vorsicht zu bewerten, wichtiger sind die Werte in der DSL-Infomation.

 

Gruß

fdi

Highlighted
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 17
na ja, das ganze lief über Monate mit 93Mbit/s und urplötzlich 80,70,60 und 46,und 33. Störabstand und Dämpfung sind auch extrem hochgegangen,und von dem Einbruch des Signal und Rauschverhältnis bis 512 mal ganz abgesehen...
cu srkuhlmann
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 17

@SRKuhlmann  hast du zufällig Powerline Dlan im Netz? 

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 5 von 17

@SRKuhlmann,

 

die "berüchtigte" Frage , werden Powerline geräte verwendet?

Fals ich es überlesen habe, welche Fritzbox?

Für Hilfe von den Teamies bitte >HIER < Benutzerdaten eingeben. Sind nicht öffentlich sichtbar!