• abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten
        Gelöst

        Vdsl 100 ohne Vectoring möglich?

        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 46 von 46

        @Lerni@  schrieb:

        Ziemlich frustrierend, dass ausgerechnet in einem "nicht Telekom Forum" bei einem eigentlichen "Telekom-Fehler" effektiver geholfen werden kann. 


        Im OK-Forum wurde schon Telekom-Kunden geholfen, als es die TH-Community in der heutigen Form (mit dem TH-Team) noch lange nicht gab - gerade Andreas W. ist ein Urgestein, für den kein Problem unlösbar scheint. Gerade bei technisch bedingten Themen ist man dort meist besser aufgehoben als hier.

         

        Der große Unterschied

         

        - TH-Community: Die Teamies sind Social Media Experten und gehen nach einem Schema vor, was der Arbeitgeber ihnen vorgibt. Meldet die Diagnose bei technischen Problemen zurück, dass alles in Ordnung ist, wird das so akzeptiert, auch wenn wir Nutzer es besser wissen. Oft fehlt vielleicht auch einfach das technische Wissen oder die Ambitionen, sich das anzueignen.

         

        - OK-Forum: Dort sind auch Telekom Mitarbeiter drin - diese sind aber nicht für den Zweck der Onlinebetreuung von Kunden angestellt, sondern arbeiten in diversen Bereichen (u. a. Servicetechniker, Netzplaner etc.) und sind nur privat im Forum unterwegs. Gerade auf technischer Ebene ist ein viel breiteres Wissen vorhanden, speziell um bestimmte Problemfälle und wie sie gelöst werden können. Die Mitarbeiter verdienen im Forum kein Geld, sondern helfen aus Freude/Idealismus/Hobby.

         

        Ich hab ja schon angemerkt, dass gerade der hier aufgetretene Problemfall (nicht korrekt konfigurierte oder arbeitende Vectoring-Engine) häufiger mal vorkommen kann und auch von der normalen Diagnose festzustellen sein müsste. Vielleicht verbessert sich da im Hintergrund ja noch etwas, so dass es in Zukunft nicht mehr notwendig ist, Nutzer auf ein anderes Forum zu verweisen.