Antworten
Gelöst

VoIP-Tarife S, M, L - Minutenpreise in Mobilfunknetze

1 Stern Mitgestalter
1 Stern Mitgestalter
Beitrag: 56 von 59

@Henn-Ing  schrieb:

Ich habe dann testweise das alte DSL-Kabel, was am DSL-Splitter hängt, wieder verwendet - womit die DSL-Verbindung einwandfrei funzt


Welche Fritz!Box hast Du? (Sorry, falls Du das schonmal geschrieben hast, aber ich hab jetzt keine Lust, den kompletten Thread nochmal durchzulesen.)

 

Vor einigen Jahren gab es mal Berichte, daß bspw. die 7390 an manchen Annex-J-Anschlüssen nur mit Splitter funktioniert. (ich weiß allerdings nicht, ob das Problem mittlerweile behoben wurde).

3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 57 von 59
Hallo,

ich hatte mir eine 7430 besorgt. Inzwischen weiß ich, daß man darauf wohl Spiegeleier braten kann, wenn die Übertragungsraten mal höher werden... aber das ist ja noch in weiter Ferne Fröhlich)

Zumindest ist die 7430 offiziell VoIP-fähig, und sie ist neu, also nicht vermurkst. Bin sehr gespannt auf morgen, und freue mich, wenigstens erstmal wieder online zu sein (was würde ich nur ohne diese Community machen??).
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 58 von 59
Hallo @Henn-Ing,

tut mir leid für die späte Rückmeldung.

Wie sieht es mit dem Anschluss aus? Bist du mittlerweile online?

Beste Grüße
Julia U.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 59 von 59

Hallo zusammen!

 

Es tut mir leid, daß ich mich so lange nicht gemeldet habe. Meist ist das ja ein gutes Zeichen... aber nicht besonders "anständig".

 

Die entscheidende Frage darf ich mit einem lauten JA! beantworten - mein Telefon funktioniert mit VoIP, und das wirklich zufriedenstellend! Und auch meine drei Mail-Adressen funktionieren einwandfrei.

 

Das allein war aber nicht mein Problem. Ich wollte auch Transparenz!! Welchen Vertrag, welche Tarife, was wird aus meinem Mail-Anschluß. Beruflich muß ich immer "Herr der Lage" sein, ich kann mich schlecht damit abfinden, daß irgendwas "schon irgendwie funktionieren wird".

 

Diese Community hat meine Probleme sämtlich voll zufriedenstellend gelöst!!! Und ich muß sagen, daß ich ohne sie längst kein Telekom-Kunde mehr wäre. Ich hoffe, die Telekom weiß, daß sie einen bedeutenden Teil ihrer Kundschaft diesem Support hier verdankt - und sie auch weiterhin diese Community mit allem Einsatz unterstützt!

 

 

Gern kann dieses Thema hier fortgeführt werden, ich beantworte natürlich auch gern Fragen zu meinen Erfahrungen.

 

Gruß!

 

Henn-Ing