Antworten
Gelöst

Wann kommt eine Giga cube Alternative

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 17

Hallo.

Da ich im Ländlichen Raum lebe und der Ausbau des Fetnetzes noch dauert, da suche ich eine Lösung über LTE.

Diese habe ich auch jetzt im Vodafone Giga Cube gefunden.

Nun würde ich gerne wissen ob die Telekom etwas ähnliches plant.

Den LTE von der Telekom ist vorhanden.

Gruß Michaela

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 10 von 17

Danke @jansen.michaela

Es liegt nicht am DSL, sondern an der Verfügbarkeit LTE. Es gibt nur ein Funkturm weit und breit und der Turm ist gut ausgelastet. Sehr viele Funklöcher. Tut mir leid. Da lassen wir keinen Hybridanschluss mehr rauf.

 

Siehe selbst:

LTE Versorgung.JPG

Liebe Grüße Steffi B.

Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
16 ANTWORTEN 16
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 17

Naja, es gibt doch diverse LTE Tarife, Datenkarten und das Schnellstart Set.

 

Gut von der Volumen kommen die da nicht an den Cube ran aber ist eben auch Telekom Netz Fröhlich

Grüße aus Oberfranken
Dominik

Gern geschehen Fröhlich

Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus.
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 3 von 17
Die einzigen Alternativen für einen stationären Anschluss wären MagentaZuhause Hybrid (unlimitiertes Datenvolumen, nutzbar nur am Anschlussort), falls DSL grundsätzlich verfügbar, egal welche Geschwindigkeit, oder ein via Funk Vertrag (begrenztes Datenvolumen, ebenfalls nur am Anschlussort nutzbar), falls kein DSL verfügbar sein sollte.
Liebe Grüße, Dominik
 Verkäufer / Servicetechniker im Telekom Shop Krefeld
 Telekom-hilft Spezialist für den Bereich "Fernsehen" (Hobby)
Ratgeber dLANInfos MR401Smart Home mit SP Smart

Information: Diese Community ist ein Kunden-helfen-Kunden Forum. Sollte die Hilfe eines Mitarbeiters benötigt werden, bitte Kundendaten im Profil hinterlegen.
Highlighted
2 Sterne Mitgestalter
2 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 17

Es gibt von der Telekom den Tarif Data Premium mit 40 GByte/Monat für knapp 80 Euro/Monat. Sinnloser Weise gibt es diesen Tarif nur mit "Premium-Tablet"  - eine Vergünstigung bei Verzicht auf das Tablet ist nicht vorgesehen, so wie es Vodafone macht, oder eine Erhöhung der Datenvolumens. Auch ein anderes Gerät wie die Speedbox kann man nicht auswählen. Die Marketingstrategen der Telekom verstehe ich ehrlich gesagt nicht - die arbeiten völlig am Bedarf vorbei.

Es die Speedbox LTE III bei der Telekom - das ist ein LTE-Router mit ähnlichen Werten wie der Gigacube. Vielleicht findest Du einen Händler, der in der Lage ist, Dir ein solches Paket zu schnüren - den Datentarif + den Router. Ist zwar mehr als doppelt so teuer wie bei Vodafone für nur 80% des Volumens des Gigacube, aber dafür funktioniert es auch im Ausland. Hilft allerdings wenig, wenn man es für zuhause braucht...

Antennenfreak - Der Spezialist für die Lösung von Empfangsproblemen
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 17

Hallo Domenik

Hybrid wäre schön und auch technisch möglich ( DSL 2000 über Kabel und LTE über Funk sind vorhanden)

Leider sieht sich die Telekom  nicht in der Lage mir einen Vertrag anzubieten.

Warum das so ist konnte mir keiner Beantworten.

Klingt komisch ist aber so.