Antworten

Warum müssen sich hier alle selbst helfen?

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 6 von 22

@thomas michael 

es gibt Wege mit direktem Support (z. B. Hotline oder Chat). Und wenn man etwas Geduld hat, wie es in einem Forum halt üblich ist, dann kann es sogar sein, dass die Teamies bei Fällen eingreifen, bei denen wir normalen User nicht weiter helfen können. Support von Teamies kann es also auch hier geben, aber halt nicht sofort, da ein Forum nun mal eine andere Aufgabe hat.

 

Falls es Teamies brauchen sollen, dann brauchen sie aber Benutzerdaten in deinem Profil zum Nachsehen, welche ich dir im Spoiler verlinkt habe. Meine Empfehlung: die prophylaktisch ausfüllen. Schadet nicht, nützt, wenn man sie braucht.

Spoiler

Pflege die Kundenservice-Angaben für die Teamies (Kundennummer soweit vorhanden + Rückruf-Telefonnummer ggf vom Handy) im Bereich Benutzerdaten deines CommunityProfils ein. Ansonsten können und dürfen die stark eingespannten Teamies (Telekom-hilft-Mitarbeiter) nicht ein Mal etwas für dich nachsehen, auch wenn sie wollten. Nur der Profilinhaber (du) und die Teamies können den genauen Inhalt dort auslesen (Datenschutz).

Die wichtigste Info fehlt:

Welches Problem hast du denn oder welche Frage, bei der du Unterstützung brauchst?

Gruß Sherlocka

Highlighted
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 7 von 22

@thomas michael  schrieb:

Ich wollte einfach mal eine Frage an den Support stellen, aber hier müssen sich alle selber helfen!
Schon komisch, dass man bei den vielen Möglichkeiten das Wesentliche nicht findet: den Support!


Weil es viele Fragen gibt, die gar nichts mit dem Produkt (DSL) an sich zu tun haben, die aber gerne mal als kostenlose Inklusivleistung

eingefordert werden.

 

Oder glaubst du ernsthaft, dass die Telekom dir eine Antwort schuldet, warum z.B. ein Telefon an einer Fritzbox hinter einem Speedport nicht funktioniert.

2016-10-27 14_35_59-3D Builder.pngStefan
Internet zu langsam? hier klicken
Fiber 1000 / Magenta Giga MagentaTV Plus 1xMR401/3xMR201
Router: Fritzbox 7590

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 8 von 22

Der einfachste Weg ist die Hilfe zur Selbsthilfe. 😁

Sowas lernt man nicht im Internet, sondern auf der Straße.

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 9 von 22

@thomas michael  schrieb:

Ich wollte einfach mal eine Frage an den Support stellen, aber hier müssen sich alle selber helfen!


Da stimme ich mit Dir generell überein.

Hat man ein Problem erkannt, kümmert man sich erst einmal selbst um eine Lösung.

Z. B. durch eine Suche im Netz, in diesem und ggf. anderen Foren und Communities, schaut, ob eine angebotenen Lösung passt und das Problem zufriedenstellend löst.

Kommt man dann doch nicht mehr weiter, ruft man Andere um Unterstützung, die ggf. Dein Problem schon einmal gelöst hatten oder eine Lösung kennen.

Ach ja, was war noch Dein Problem ?

Wenn Du Unterstützung/Hilfe benötigst, solltest Du uns Details nennen, denn ...

Ohne konkrete Sachstandsbeschreibung kann keiner konkret helfen.

Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.
(Jean-Jacques Rousseau)
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 10 von 22

Herzlich willkommen @thomas michael 

 

Hier helfen Kunden anderen Kunden. Für einen offenen und konstruktiven Austausch sorgen unsere Community Manager, Guides & Mitgestalter und das Telekom hilft Team.

 

Unsere Kundenberater kommen immer dann ins Spiel , wenn es ohne ihre Hilfe nicht weitergeht oder für die Lösung Kundendaten wichtig sind. Ansonsten ist die Telekom via Telefon 📞 oder Chat 24/7 erreichbar , Hotline 0800 3302202 (für Mobilfunk vom Festnetz ) 2202 (Kurzwahl Handy) oder 0800 3301000 für Festnetz) 

 

Viele Grüße