Antworten

Welche Tarife bietet die Telekom über das Glasfasernetz innogy an?

Highlighted
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 7

Hallo in die Runde, bei uns im Ort soll in der nächsten Zeit durch Bundes- und Landesförderung ein Glasfaserausbau bis zum Haus erfolgen. Zuschlag in einer europaweiten Ausschreibung hat die innogy erhalten. Nun habe ich von einem WholeBay Abkommen zwischen innogy und der Telekom gehört und habe folgende Fragen:

-Welche Tarife bietet die Telekom über das Glasfasernetz innogy an?

-Wer bei der Telekom ist Ansprechpartner bei der "Vermarktung" ?  (KT 1000 und die T-Punkte wissen nichts dazu!)

 

Vielen Dank für die Unterstützung

es grüßt Martin

6 ANTWORTEN 6
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 7
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 3 von 7

Schau doch mal hier vorbei:

https://formulare.telekom-dienste.de/zuhausestart

 

01001100 11000011 10110110 01110011 01100101 00100000 01100100 01100001 01110011 00100000 01010000 01110010 01101111 01100010 01101100 01100101 01101101 00101100 00100000 01101110 01101001 01100011 01101000 01110100 00100000 01100100 01101001 01100101 00100000 01010011 01100011 01101000 01110101 01101100 01100100 01100110 01110010 01100001 01100111 01100101 00101110 00001101 00001010
1 Stern Mitgestalter
1 Stern Mitgestalter
Beitrag: 4 von 7

Meines Wissens nach kauft die Telekom bisher aber nur FTTC/DSL Vorleistungen bei Innogy ein.

FTTB/FTTH (also Glasfaser bis ins Haus) wird noch nicht eingekauft.

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 7

Hat sich an der Situation etwas geändert bzw. ist die Aussage gesichgert? Wir haben inzwischen ebenfalls einen FTTB Anschluß von Westnetz / Innogy und würden gerne einen Telekom Tarif nutzen da mehr Bandbreite geboten wird als zu normalen Konditionen von Innogy buchbar. Netz von Westnetz ist wegen Förderung Open Access und steht daher anderen Anbietern wie Telekom offen.

Bin über weitere Infos Dankbar