Antworten
Gelöst

Wie schnell ist euer Internet? - Hier beantwortet unsere Expertin eure Fragen zu unserem Speedtest.

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 46 von 60

 


@Waldemar H. schrieb:

Wenn Video-Streams im Browser haken oder Uploads in die Cloud nicht so vorankommen wie gewohnt, wollt ihr sicherlich gern wissen, ob der Speed an eurem Telekom Anschluss noch stimmt.

 

Mit unserem Telekom Speedtest findet ihr das rasch heraus  –  gleichzeitig bekommt ihr gute Tipps für euer Heimnetz. Im Blog zeigen wir euch, wie einfach das geht.

 

Aber was passiert da unter der Haube? Und vor allem: Was wünscht ihr euch von einem Speedtest?

 

Alle Fragen zum Telekom Speedtest könnt ihr ab heute mit unserer Produktmanagerin @Lai N. persönlich diskutieren. Bis zum 2. November ist sie bei uns in der Community zu Gast.

 

Darüber freuen wir uns sehr  –  und Lai freut sich darauf, eure Fragen und Wünsche aus erster Hand kennenzulernen. Unser Team wird sie dabei unterstützen.


Hallo zusammen,

ich frage jetzt nochmal und bitte ggfs. um Aufklärung: Was bitte hat das alles mit @Waldemar H. ´s Diskussionswunsch zu tun?

 Macht doch bitte für eure Wünsche und Probleme eigene Threads auf!

 

schöne Grüsse

==========0
"Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er wird sich bedanken. Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen!"
Es darf im Übrigen jederzeit selbständig mitgedacht oder auch eine Suchmaschine bedient werden!
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit das Team bei Bedarf schneller helfen kann.

4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 47 von 60

Hallo Telekom!

Dann nehme ich das hier auch mal zum Anlass, den Speedtest als Referenz zu verwenden, um zu klären, warum bei mir bei knapp 90 Mbit immer Schluß ist (VDSL 100). Sync ist 109 Mbit Down/42 Up.

 

TKomSpeedtest.PNG

Sicherlich sind die Werte nicht schlecht. In meiner Fritzbox sieht es halt aus, als gäbe es nach oben noch Luft. Bei den alten DSL Geschwindigkeiten war immer das Limit ausgereizt vom Sync Speed.

 

Gruß

Sascha

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 48 von 60
Hallo Obsolet,

ich nehme an, dass Sie den Test über LAN gemacht haben, denn nur so ist eine konstante Leistung abzulesen. Welche Werte erhalten Sie denn, wenn Sie diese aus der Fritzbox auslesen? Die über den Speedtest ausgelesenen Werte müssen nicht immer die aktuellsten sein. Ich freue mich über Ihre Rückmeldung.

Viele Grüße Maria W.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 49 von 60

Leute ich könnte echt k........ Schön für obsolet, für seine Geschwindigkeit. (Meine ich ehrlich) Da scheint ja fast alles gut zu laufen. Aber wieso kann man über diese Geschwindigkeit überhaupt diskutieren. Eine Menge Leute auch hier in dem Threat haben da ganz andere Probleme (Werte), ähnlich gelagert wie bei mir. Seit Wochen kein Rückruf. Voher abgewimmelt von einer unkompetenten Hotline. Da verstehe einer die Welt !!

 

4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 50 von 60

Ich kann den Frust verstehen. Zumal ich bis Ende Oktober 10 Jahre (in der Stadt) mit langsamen Internet auskommen musste. Mein Arbeitgeber hatte mir schon lange die Option gegeben, von zu Hause zu arbeiten. Durch den Investitions "Stau", war es lange Zeit damit aber nichts.

 

Und natürlich mag es für viele nicht so verständlich zu sein, wenn man über das letzte Bit in der Leitung spricht. Aber dennoch sei auch dies berechtigt.

 

Ich kann nur aus meiner Erfahrung sprechen, bisher ist meine Erfahrung mit dem Telekom Support vorbildich, es gab ein paar Probleme beim Wechsel, aber stets war für mich der Service erreichbar und ich hatte immer das Gefühl (was sich auch dann beim Ergebnis gezeigt hat), dass man meine Anliegen ernst nimmt und auch bearbeitet in meinem Sinne.

 

Ich komme aus Herne, wobei das für die Hotline wohl zweitrangig ist, vermute ich.

Ich kann sogar sagen, dass ich teilweise fast schon zuviel Umsorgung erfahren habe. Selbst bei der Bereitstellung der neuen VDSL Leitung wurden wir 4 Tage davor und dann noch einmal 5 Minuten davor angerufen.

Aber es läuft sicherlich leider noch nicht immer so....