Antworten
Gelöst

Wie schnell ist euer Internet? - Hier beantwortet unsere Expertin eure Fragen zu unserem Speedtest.

4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 51 von 60

Hallo Maria,

 

selbstverständlich habe ich den Test per Gbit LAN auf einem Laptop (mit SSD Festplatte, i5 CPU 16 GB RAM) durchgeführt. Die GBit LAN Geschwindigkeit ist auch 100% in Ordnung, schaffe zu meinem NAS 100 MB/s. 

 

Auf der Fritzbox kann ich die Auslastung der Leitung sehen, dort ist die Grafik auch bei ca. 80-88 Mbit, das Maximum bei 109 Mbit

 

Hier ist der Link zu einem anderen Beitrag, wo ich das Thema auch schon angesprochen habe:

https://telekomhilft.telekom.de/t5/Telefonie-Internet/VDSL-100-Download-Performance-Frage/m-p/154419...

 

Auffällig ist für mich, dass Download Werte eben nicht über 10 MB/s gehen.
Bei 109 Mbit lt. Sync hätte ich jetzt vermutet, bei entsprechender Gegenstelle, gehen dann an die 13 MB/s.

 

Zumal es beim Upload ja eher ans Limit geht.

 

Wie gesagt, man kann es ein Luxusproblem nennen. Ich wüsste dennoch aber gerne, ob noch etwas machbar ist, ggf. auch auf meiner Seite.


Ich nutze die FritzBox 7490 mit dem aktuellen Labor OS 06.36-31540 BETA

 

Während der Tests lief kein weiters Download, ich nutze kein Entertain oder Streaming Dienste.
Vor jedem Test habe ich auch geprüft, ob in der FritzBox Ansicht keine Daten Übertragungen angezeigt wurden.

 

Viele Dank für die weitere Hilfe Fröhlich

Gruß

Sascha

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 52 von 60
Hallo obsolet,

das kann ich durchaus verstehen, dass es verwirrend ist, da die Fritzbox ja was anderes sagt. Jedoch ist die Leitungskapazität, welche die Fritzbox angibt nicht ausschlaggebend. Es kommt maßgeblich auf die Dämpfungswerte an.

Viele Grüße Maria W.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 53 von 60

Hallo Maria,

 

bei normalem DSL war es an sich nicht so verwirrend. Da war die Leitungsdämpfung Maßgabe für die Sync Geschwindigkeit.

Derzeit ist bei Empfangs und Sende Seite 12 db als Leitungsdämpfung angegeben.

Dazu halt der Downstram mit 109 Mbit und der Uplink mit 41 Mbit.

 

Bild stelle ich später noch dazu...

 

Hier ist's schon:

FB_Stat.PNG

 

Gruß

Sascha

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 54 von 60

Hallo Sascha,

ich habe bezüglich Ihres Beitrages auch die Fachabteilung mit ins Boot gezogen. Sobald ich eine Antwort meiner Kollegen habe, informiere ich Sie natürlich hier darüber.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende Maria W.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 55 von 60

Hallo Maria,

 

vielen Dank! Fröhlich

Dann warte ich mal geduldig ab.

 

Viele Grüße und schönes Wochenende

 

Sascha