Antworten
Gelöst

Wo steht mein Funkmast?

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 4476 von 11.761

Hallo @Svenja Ba.


@Svenja Ba. schrieb:
Hallo @Unki1,


@Unki1 schrieb:
@Svenja Ba. Vielen dank, weiß nur nicht wie ich auf den Funkmast komme, habe den Router schon in die richtung gestellt, trotzdem nimmt er immer den überlasteten Funkmast mit 800MHz



nutzen Sie eine Außenantenne?

Viele Grüße
Svenja Ba.

Nein nutze keine Antenne, laut euern Technikern liegt es an einem Hügel der zwischen mir und dem Funkmast ist.
Verstehe nur nicht warum dann mein Vormieter der bis ende Oktober hier gemeldet war, zwischen 16.000 und 25.000 kbit/s reingekriegt hat.
Er hatte auch keine Antenne, den selben Router und er steht genau am selben platz.

 

mfg Unki1

Highlighted
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 4477 von 11.761
Hey @hubmoritz,


hubmoritz schrieb: Wo kann ich das eigentlich nachschauen, wo der Mast steht und was für einer es ist ,lte 800 usw. Gibt es da eine spezielle Seite? Wenn ich die Cell-Id eingebe findet Google ja nichts.

Die Cell-IDs haben wir nicht veröffentlicht. Die können lediglich in Ihrem Router nachschauen, mit welcher Cell-ID Ihr Router verbunden ist.
Die Himmelsrichtung und die Frequenz des Senders können Sie unter www.telekom.de/schneller mit Ihrer Adresse herausfinden.

Viele Grüße
Marita S.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 4478 von 11.761

Hallo liebes Telekom-Team,

 

ich komm zur Zeit nicht über eine Download Rate von 8MBit/s raus (Upload sind 10 MBit/s).

 

Ausserdem springt mein Router von Zelle zu Zelle. Ich verwende eine Yagi_Aussenantenne. Ursprungsausrichtung war 140°SO , da richte ich sie aber quasi direkt auf die Wand meines Nachbarn (er hat 2 Stockwerke mehr als ich).  Zur Zeit springt mein Router zwischen 2 CellIDs hin- und her (2000 Sprünge seit dem 04.11).

 

Könnt ihr mir sagen in welche Richtung ich am besten die Antenne hänge ?

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 4479 von 11.761

@Svenja Ba. schrieb:
Hallo @dennis.ganzer,

schön, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben - willkommen in der Telekom hilft Community!

Bei Ihnen gibt es ja ein Meer aus Sendemasten. Fröhlich Es ist gar nicht so einfach den richtigen für Sie herauszufinden.

Der Mast mit der Cell ID 27771137 ist nicht Ihr idealer Funkmast. Meine Karte zeigt mir einen anderen Funkmast an. "Ihr" Funkmast steht in Richtung Westen (272 Grad) ca. 1,1 km von Ihnen entfernt. Er sendet mit einer Frequenz von 1800 MHz. Die Cell ID lautet 31981056.

Viele Grüße
Svenja Ba.

Vielen lieben Dank für die schnelle und freundliche Hilfe!

Das Problem war das der Speedport Hybrid sich immer mit der Cell ID 27771137 verbinden wollte. Diese scheint aber sehr ausgelastet oder schwachbürstig zu sein. 

Cell ID 31981056 ist leider in meiner Wohnung überhaupt nicht zu empfangen.

aber: ich empfange noch eine Cell ID (29916417) auf 1800 mhz, die von der Leistung absolut zufriedenstellend ist. Jedoch wollte der speedport immer zu der Zelle auf 800 mhz wechseln.

nach einiger Recherche im Netz bin ich auf ein Tool (sphfreq) aufmerksam geworden. Einmal über Telnet auf den speeport kopiert, ermöglicht es das dieser eine bestimmte LTE Frequenz erzwingt. Tool auf 1800 mhz eingestellt, und der speedport ist nun immer in der schnellen Zelle!

schade das so eine Möglichkeit nicht von Haus aus in den Speedport integriert ist.

vielen Dank für die Lösungsorientierte Hilfe und einen angenehmen Tag!

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 4480 von 11.761
Hallo @Hydrano,

schauen Sie bitte in Ihr E-Mail Postfach. Sie haben Post! Fröhlich

Viele Grüße
Svenja Ba.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.