Antworten
Gelöst

Wo steht mein Funkmast?

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 6 von 11.678
@hugo-wollf , wenn deine bisherige Geschwindigkeit mit DSL light größer als 384kbit/s ist, dann würd ich mir das mit LTE nochmal überlegen, denn genau auf das wirst gedrosselt (nach 10GB) wenn du dein Internet normal nutzt (auch ohne Videos).

@TelekomTeam, wäre es nicht mal sinnvoll einen Mitarbeiter zu rekrutieren der ne Map erstellt sodass jeder selber nachsehen kann wo sein Mast steht. So wäre auhc das ausrichten des Routers kein Ratespiel mehr ^^.
5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 7 von 11.678

@hugo-wollf , wenn deine bisherige Geschwindigkeit mit DSL light größer als 384kbit/s ist, dann würd ich mir das mit LTE nochmal überlegen, denn genau auf das wirst gedrosselt (nach 10GB) wenn du dein Internet normal nutzt (auch ohne Videos).

Genau. Dazu kommt dann auch noch, dass nach den 10GB mit der Drosselung dann auch
noch "peer-to-peer Verkehr" geblockt wird, wobei völlig unklar ist, was die Telekom
darunter versteht.

Hatte jedenfalls Ende Juni wohl so einige Online Spiele erwischt, die dann in der
Drosselungsphase über LTE gar nicht mehr liefen...
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 8 von 11.678
Hallo zusammen!

Ich habe DSL-light seit 10 Jahren und die Geschwindigkeit war noch nie höher als 384. Insofern wäre ich froh über jede "kleine" Verbesserung - an das 10-fache glaube ich ohnehin nicht. Da ich keine Online-Spiele mache und keine Videos runterlade, habe ich derzeit auch noch keine großen Bedenken wegen der Datenmenge. Kopfzerbrechen bereitet mir eher, ob meine (ISDN-) Telefonie nicht leidet. Aber das werde ich noch klären.

Danke für Euere Beiträge!
hugo
Starter
Starter
Beitrag: 9 von 11.678



Ich habe DSL-light seit 10 Jahren und die Geschwindigkeit war noch nie höher als 384.
hugo


Hallo hugo-wolff,

hast du bereits versucht auf DSL-RAM zu wechseln? Seit ca. 2 jahren ist die Umstellung an vielen DSL-Light Anschlüssen möglich.
Je nach Leitungslänge kann dann ein Download von bis zu 2000 kBit möglich sein. Wichtig sind dabei allerdings ein Router mit guten DSL Eigenschaften und eine einwandfreie Verkabelung auch im Haus.

viele Grüße
powerd by Dorf-DSL Lite 384 (bis 12/2010) jetzt RAM 2000 mit Vollsync!(Endlich!!!!)
Starter
Starter
Beitrag: 10 von 11.678

Kopfzerbrechen bereitet mir eher, ob meine (ISDN-) Telefonie nicht leidet.


Moin, wenn kein Technikwechsel stattfindet sollte sich an der Telefonleitung / -qualität nichts ändern. Die Telefonie läuft bei via Funk weiterhin über Festnetz, nicht über die Funkverbindung.