Antworten
Gelöst

Zuhause M Start ohne dualStack IPv6

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 16 von 35
Hallo @Peet-BL,

@Kugic hat ja schon sehr gute Tipps geschrieben. Ich habe aber heute auch noch eine Anfrage an den Fachbereich zu dem Thema gestellt.

Mit freundlichen Grüßen
Manuel D.

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 17 von 35

Hallo @Manuel D.

Danke dass du eine Anfrage an den Fachbereich gestellt hast. 

Zwar ist die Zwischenlösung mit Sipgate machbar, aber wenn einem soetwas vorher nicht gesagt wird, bzw. nur teilweise, ist das nicht hinnehmbar.

 

Gruß

Peet

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 18 von 35
Hallo @Peet-BL,

sehr gerne. Wenn du an deinem IP Anschluss keine 0180 oder 0900 Nummer anrufen kannst, hast du das ggf. im Telefoniecenter oder deinem Router gesperrt. Grundsätzlich können alle IP-Anschlüsse der Telekom diese Dienste nutzen. (Das war in den VOIP Anfängen mal anders, aber inzwischen ist IP ja der Standard). Bitte überprüfe nochmal alles.

Mit freundlichen Grüßen
Manuel D.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 19 von 35

@Manuel D.

ich hatte in meinem früheren Post:


@Peet-BL  schrieb:

Habe gerade mit der Hotline gesprochen.

Nach aussagen der Dame geht nur IPv4, kein dual Stack.

Eine weitere Info, die ich bekam hat mich aus dem Sessel gehauen.

!!Alle 0180er Nummer sind an diesem Anschluss nicht verfügbar!!

Das 0900 und callbycall nicht geht, hatte man mir bei Vertragsabschluss mitgeteilt, aber das mit 0180 nicht.


Da, in meiner FB7490 diesen Nummer nicht gesperrt sind und über Sipgate siehe Tip von @Kugic Anrufe möglich sind, liegt das wohl an dem "Dienstleister" (QSC AG) von dem die Telekom hier die Leitung nutzt.

 

Gruß Peet

Highlighted
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 20 von 35
Hallo @Peet-BL,

danke für die schnelle Antwort. Ich muss jetzt mal grundsätzlich fragen, um welchen Anschluss handelt es sich genau, da im System zwei Anschlüsse vorhanden sind?

Mit freundlichen Grüßen
Manuel D.