Antworten
Gelöst

Zwangstrennung

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 6 von 8

Warum sagt der Kundenservice dann, das es ganz normal ist und die zwangstrennung jeder Anbieter hätte? Ist doch bescheuert sowas 

Highlighted
Community Guide
Community Guide
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 7 von 8

@Grabmeier30  schrieb:

die zwangstrennung jeder Anbieter hätte? Ist doch bescheuert sowas 


Es gibt eine netzseitige Zwangstrennung am IP-Anschluss - aber nur alle 180 Tage.

Das kann man jetzt verstehen wie "es gibt die Zwangstrennung nicht mehr, die man von früher her kennt mit täglich neuer IP-Adresse" oder auch "es gibt schon noch grundsätzlich eine Zwangstrennung"

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 8 von 8
Hallo @Grabmeier30 und herzlich willkommen in der Community.

Hier muc80337_2 bereits die richtige Antwort geliefert.

Konnten die Tipps Ihnen hier bereits weiterhelfen?

Viele Grüße
Dean B.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.