Antworten
Gelöst

externe featplatte an entertain recivier ?

Starter
Beitrag: 1 von 7
Ist es möglich eine externe festplatte an den aktuellen entertain reciver anschliessen und avi. Xvid etc film Formate abzuspielen ?!?!?
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 6 von 7
Ich hatte vor einiger Zeit mal mit einer Dreambox das gleiche vor und bin eben auf die genannten Beschränkungen gestossen.
Dann hab ich mir die WDTV Live gekauft. Dort hab ich noch die alternative Firmware WDLXTV installiert, was mir dann ermöglicht mein NAS direkt einzubinden und wie eine externe Festplatte anzusprechen. Ist aber etwas mit Bastelei verbunden Zwinkernd Für die meisten Belange reicht aber auch die original Firmware.
Bin sehr zufrieden damit, spielt so ziemlich alles ab und wenn es sein muss auch youtube oder Webradios. Letzteres ist aber mit der Fernbedienung recht unkomfortabel.
6 ANTWORTEN 6
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 7
Kurze Antwort: Nein, ist nicht möglich.
Der IPTV-Client lädt keinerlei USB-Treiber, d.h. ausser der Stromversorgung von +5V und Masse-Anschluss kann man mit dem USB Anschluss nicht viel anfangen
Starter
Beitrag: 3 von 7
Danke grinch dann werde ich mich mit den streaming boxen beschäftigen .....ala wd live box
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 7
Das wäre wohl die bessere Variante.
Insbesondere weil solche Geräte auch dafür ausgelegt sind und weit mehr Codecs unterstützen - eben auch jene die im DVB-Bereich unüblich sind, wie DivX, Xvid, DTS & Co.
Starter
Beitrag: 5 von 7
Ich merk schon hier hat .md Ahnung von der Materie Zwinkernd kennst du die besagte box