Antworten
Gelöst

in dem Explorer sind die Ordner weiss warum und nicht mehr Gelb

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 6 von 12
Also nochmal, im Windows Explorer passt alles nur in dem Explorer in der Cloud steht zb. nicht mehr PDF oder Word die Icons sind nur noch weiss
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 7 von 12

@Dietmar5  schrieb:
Also nochmal, im Windows Explorer passt alles nur in dem Explorer in der Cloud steht zb. nicht mehr PDF oder Word die Icons sind nur noch weiss
  • Lassen sich die Ordner trotzdem öffnen, obwohl sie, wie du sagst, nur noch weiß dargestellt werden?
  • Wie sieht es denn aus, wenn du mal die Ansicht änderst, z.B. von Ordnern mit großem Symbol in die Ansicht 'Liste' und wieder zurück? Ändert sich dadurch etwas am Problem?

hajo777

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 8 von 12

 alle Ordner lassen sich öffnen .

Wenn ich die Ansicht der Ordner auf große Kacheln einstelle dann kann man sehe mit welchem Programm die Unterordner geöffnet werden aber bei kleinen Kacheln sieht man es nicht obwohl es vorher ging

 

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 9 von 12

@Dietmar5  schrieb:

 alle Ordner lassen sich öffnen


Das ist schon mal gut!

 


Wenn ich die Ansicht der Ordner auf große Kacheln einstelle dann kann man sehe mit welchem Programm die Unterordner geöffnet werden aber bei kleinen Kacheln sieht man es nicht obwohl es vorher ging


Da verstehe ich nicht ganz, was du damit meinst.

Mir ging es bei meiner Rückfrage auch um etwas anderes:

Du schriebst, dass die Kacheln alle nicht gelb, sondern nur weiß dargestellt werden. Wenn du jetzt von der Darstellung mit Kacheln in die Listenansicht wechselst und hernach wieder in die Darstellung mit großen (oder etwas kleineren) Kacheln zurückgehst, werden dann die Kacheln wieder gelb dargestellt oder bleiben sie weiß?

 

hajo777

Highlighted
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 10 von 12

Sie bleiben weiss