Antworten

mehrmals täglich DSL Abbrüche. FritzBox meldet Problem

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 41 von 50

@Manuel D.@Thunder 44@"Blutiger Anfänger"@schaun ma mal@Steffi B.

Moin zusammen Fröhlich

soeben rief die Telekom-Hotline bei mir an

(Weil ich letzte Woche parallel zu diesem Thread hier auch eine Störung, bzw also ein Ticket erstellt hatte)

Die schicken diese Woche Freitag nun einen Techniker raus, um den 175 Meter-Unterschied zwischen Leitung A und B zu beheben.

Bin mal gespannt, ob der das hinbekommt...

Liebe Grüße, Marcel

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 42 von 50

Hallo @marcel.masuhr,

ich springe kurz für meinen Kollegen ein.

Wir sind auch gespannt und drücken die Daumen, dass die Ursache gefunden und behoben wird. 

Kannst dann ja noch mal Meldung machen.  Fröhlich

Schöne Grüße aus Westerstede
Ina B.

Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 43 von 50

@Ina B.  @Manuel D.  @Thunder 44  @"Blutiger Anfänger"  @schaun ma mal 

Hallo zusammen, falls noch jemand interessiert daran ist, heute war der Telekom-Techniker bei mir. Hat zum einen im Flur die Verzweigung zu zwei Dosen auseinander gemacht und nur noch zu einer Dose geklemmt und zum anderen, die Leitung geprüft und eine Unsymmetrie festgestellt. Im Keller meines Hauses hat er meine Leitung, die an Stift 2 gesetzt war gemessen und auf einer Seite ein anderes Signal bekommen, als auf der anderen. Ein weiterer Stift, Stift 7, war noch frei, er hat diesen gemessen und er hörte sich deutlich besser an. Hat meinen Anschluss daraufhin von Stift 2 auf Stift 7 gelegt. Nachdem er draussen am Kasten auch umgestellt hatte kam er wieder und prüfte die Leitung. Das Signal und die Symmetrie ist wohl super - er sagte das sieht ziemlich perfekt aus, viel viel besser als vorher. Allerdings ist die Geschwindigkeit bei ca 69.000 gemessen, es müssten aber eignetlich 100.000 sein. Er sagte, ich soll mal abwarten, ob die Geschwindigkeit noch zunimmt und vor allem abwarten, ob ich weiterhin Abbrüche feststelle. Falls nein und die Leitung stabil ist und die Geschwindigkeit aber nicht schneller wird, könnte ich mich gern nochmals melden. Dann müsste ein Experten-Auftrag gemacht werden und die Leitung nochmals viel detaillierter geprüft werden.

Naja, abe rich bin auch erstmal zufrieden, wenn es keine Unterbrechungen mehr gibt. Mal abwarten, ich schau mir das jetzt heute und die nächsten Tage mal an, ab die Verbindung ununterbrochen steht. Falls nein, muss ich mich definitiv nochmals melden.

Sorry für die lange Geschichte Fröhlich Vielen Dank schonmal euch allen und auch dem sehr freundlichen Herrn Walter (oder Wolter?), der heute bei mir war!

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende (vielleicht bis bald)

Marcel

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 44 von 50

@marcel.masuhr  jetzt musst du nur noch 20 Tage warten bis dich das, DLM wieder hochregelt das passiert dann immer nachts zwischen 1 und 5 uhr in der früh im Wartungsfenster. 

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 45 von 50

@Thunder 44 

20 Tage😳😳😳

okay... naja, solange die Leitung stabil ist, bin ich ja auch erstmal zufrieden. Ich warte mal ab wie die nächsten Wochen sind und ob es schneller wird.. Fröhlich