• abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten
        Gelöst

        neue wohnung, anschluss langsamer

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 1 von 4

        Hallo,

        Ich habe vor demnächst umzuziehen. Daher habe ich jetzt mal den verfügbarkeistcheck gemacht um zu sehen welche internetverbindung dort angeboten wird.

        Aktuell habe ich vdsl 50, (wobei ich nur 25Mbit bekomme. Irgendwie weiß keiner warum da keine 50mbit ankommen). In der neuen Wohnung gibt es kein vdsl. Da werden höchsten 16Mbit angeboten.

         

        Kann ich meinen anschluss dann überhaupt mitnehmen? Wenn ja, kostet es dann immernoch das gleiche, obwohl die leistung ja offensichtlich schlechter sein wird und absolut nicht mehr dem gebuchten entspricht? Für 50Mbit bezahlen aber nur 16 bekommen währe mies.

         

        Ein Hybrid anschluss wird noch angeboten mit 16Mbit + bis zu 50Mbit über LTE.  

        Aktuell habe ich ein Speedport W723V Typ B. Dieses ist gemietet und kostet 1,25Euro oder so im Monat. (ich würde ja auf der rechnung nachsehen, aber immer wenn man da was nachsehen will laufen wartungsarbeiten. . .)

         

        Läuft es dann wie bei meinem derzeitigen Router das die Miete stufenweise günstiger wird?

        1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

        Akzeptierte Lösungen
        Community Guide
        Community Guide
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 3 von 4

        @Sascha-Immel

        Das läuft so: Du beauftragst telefonisch einen Umzug des Anschlusses und insistierst darauf, dass der Anschluss unverändert erfolgen soll wie im Telekommunikationsgesetz vorgesehen. Also keine Änderung Tarif/Laufzeit. Dann wird die Hotline sagen "Ja, geht" - und dann kannst Du das so beauftragen. Kostet 70 Euro Umzugsgebühr.

         

        Oder die Hotline wird sagen "Nein, geht leider nicht." Dann hast Du zwei Alternativen

         

        1. Du sagst zur Hotline: "Sehr schade. Welchen Tarif könnten Sie mir denn alternativ an der neuen Wohnadresse anbieten?" Und die Hotline sagt dann z.B. "Den MagentaZuhause S Hybrid mit Speedoption M" oder vielleicht "Den MagentaZuhause M Hybrid (2)" und Du sagst dann "Fein, dann nehme ich den "..." - und Du wirst an der neuen Adresse den von Dir ausgewählten Tarif haben mit neuer 24 Monatslaufzeit. Kostet 70 Euro Umzugsgebühr.
        2. Oder Du sagst zur Hotline: "Sehr schade. Dann werde ich von meinem außerordentlichen Kündigungsrecht Gebrauch machen und z.B. im Oktober noch kündigen auf Ende Januar 2019" (drei Monate Kündigungsfrist zum Monatsende). Dann kannst Du für die neue Wohnung einen anderen Anbieter auswählen.
          Du kannst natürlich auch die Telekom auswählen und wirst dann zeitweise zwei Verträge parallel haben (einen in der alten, einen in der neuen Wohnung). Die Telekom gewährt Dir persönlich allerdings wohl keine Neukundenkonditionen, dazu müsstest Du erst drei Monate aussetzen. Heißt u.a. die Bereitstellung kostet 70 Euro.
          Solltest Du mit einem Partner umziehen, so könnte der neue Vertrag aber auch auf den Partner laufen zu Neukundenkonditionen, ohne Rufnummernmitnahme...
        Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

        Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
        3 ANTWORTEN 3
        Highlighted
        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 2 von 4

        Nein, die Miete wird nicht mehr günstiger, das war nur bei alten Mietverträgen so.

        Community Guide
        Community Guide
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 3 von 4

        @Sascha-Immel

        Das läuft so: Du beauftragst telefonisch einen Umzug des Anschlusses und insistierst darauf, dass der Anschluss unverändert erfolgen soll wie im Telekommunikationsgesetz vorgesehen. Also keine Änderung Tarif/Laufzeit. Dann wird die Hotline sagen "Ja, geht" - und dann kannst Du das so beauftragen. Kostet 70 Euro Umzugsgebühr.

         

        Oder die Hotline wird sagen "Nein, geht leider nicht." Dann hast Du zwei Alternativen

         

        1. Du sagst zur Hotline: "Sehr schade. Welchen Tarif könnten Sie mir denn alternativ an der neuen Wohnadresse anbieten?" Und die Hotline sagt dann z.B. "Den MagentaZuhause S Hybrid mit Speedoption M" oder vielleicht "Den MagentaZuhause M Hybrid (2)" und Du sagst dann "Fein, dann nehme ich den "..." - und Du wirst an der neuen Adresse den von Dir ausgewählten Tarif haben mit neuer 24 Monatslaufzeit. Kostet 70 Euro Umzugsgebühr.
        2. Oder Du sagst zur Hotline: "Sehr schade. Dann werde ich von meinem außerordentlichen Kündigungsrecht Gebrauch machen und z.B. im Oktober noch kündigen auf Ende Januar 2019" (drei Monate Kündigungsfrist zum Monatsende). Dann kannst Du für die neue Wohnung einen anderen Anbieter auswählen.
          Du kannst natürlich auch die Telekom auswählen und wirst dann zeitweise zwei Verträge parallel haben (einen in der alten, einen in der neuen Wohnung). Die Telekom gewährt Dir persönlich allerdings wohl keine Neukundenkonditionen, dazu müsstest Du erst drei Monate aussetzen. Heißt u.a. die Bereitstellung kostet 70 Euro.
          Solltest Du mit einem Partner umziehen, so könnte der neue Vertrag aber auch auf den Partner laufen zu Neukundenkonditionen, ohne Rufnummernmitnahme...
        Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

        Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
        Telekom hilft Team
        Telekom hilft Team
        Beitrag: 4 von 4
        Hallo @Sascha-Immel,

        vielen Dank für den Beitrag hier bei uns in der Community.

        Wie ich sehe, sind hier schon ein paar Tipps und Möglichkeiten dargestellt worden.

        So kann man das alles für den neuen Standort erledigen.

        Welcher Weg genau nun eingeschlagen wird, entscheiden Sie einfach! .)

        Ich bin gerne hier, falls Sie mich brachen.

        Liebe Grüße
        Sandra Ha.
        Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.