Antworten
Gelöst

"Mit bis zu 6Mbits"?

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 6 von 14
An die Konkurrenz habe ich noch gar nicht gedacht. Aber danke für den Tipp.
Wir sind schon mind. 16 Jahre Telekom Kunden, ich warte also schon sehr sehr lange geduldig auf eine höhere Geschwindigkeit.
LG
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 7 von 14

@Ludwig II 

 

Ich war vorher bei 1und1 auf nen Telekom ADSL Port, es gab immer wieder Störungne, Techniker kamen nicht usw.

 

Bei der Telekom angekommen, stellte der Techniker fest, dass die Dokumentation zwischen KVZ und APL falsch war und er hat dies ein paar Tage später mit einem Kollegen gerichtet (Anschlüsse am APL Eingang getauscht) soviel zum Thema.

Hier Kundendaten im Profil hinterlegen (ich sehe nur, ob etwas hinterlegt ist, den Inhalt kann nur das Telekom hilft Team einsehen)


Kundencenter:
Zugriff auf den Mobilfunkvertrag erlangen/ Mobilfunkverknüpfung als Vertragspartner anlegen

Direktlinks (für Mobilfunkkunden, bei denen die Registrierung als "Vertragspartner" scheitert)


Rechtschreibfehler dienen der Aufmerksamkeit beim Lesen und dürfen umsonst übernommen werden.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit meiner Aussagen wird keine Gewähr übernommen.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 8 von 14

@Ludwig

Nein, wo sollte die Störung liegen? scheinbar ist einfach nicht mehr verfügbar.
LG

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 9 von 14

Das kommt datauf an, was du für einen Tarif hast,

Je nach Tarif können 6Mbit/s natürlich auch ok sein.

Wenn dem so ist, warum hast du dann diesen Tarif abgeschlossen, wenn du meinst, dass der zu teuer ist!?

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 10 von 14

@Ludwig II 

es ist scheinbar der einzige verfügbare tarif der mir von der telekom angeboten werden kann seit 8?Jahren.

zahlt ihr denn mit 50MBits mehr als ich mit 2MBits? ich glaube nicht?

aber was sind im jahr 2019 bitte 2MBits Höchstgeschwindigkeit für 40€?

LG