• Community-Browser
        abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten

        vdsl 100 kommt nicht an

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 1 von 21

        Hallo,

        ich hatte  bisher einen VDSL50-Anschluss, der immer super lief. In den letzten Wochen gab es immer wieder mal Internet-Ausfälle für 1-2 Minuten, mehrmals täglich. Nach Telefonaten mit dem Technik-Team wurde gestellt, daß ich meiner Fritz Box 7490 teilweise eine höhere Geschwindigkeit als VDSL 50 erzielt hatte und dadurch automatisch "durch das System" gedrosselt werde. Das verursacht wohl die Abstürze. Man hat das behoben bzw. beheben wollen. Ich frage, ob denn VDSL100 technisch möglich wäre und ob ich das denn nicht lieber nehmen sollte? Zum einen hätte ich eine schnellere Geschwindigkeit und Sie, Telekom, bräuchten nicht mehr drosseln. Ja, ist verfügbar. Habe ich also bestellt seit dem 06.06.17 soll er zur Verfügung stehen, aber ich erreiche ledglich maximal VDSL 50 im Download und im Upload. Wo zu habe ich dann nun die schnellere Geschwindigkeit bestellt? Ich habe dies als Störungsmeldung seit einigen Tagen, bekomme aber einfach keine Antwort. Zweimal eine SMS "heute nicht geschaft, morgen kümmern wir uns immer wieder" aber sonst nichts, seit 6 Tagen nun schon. Meine Fritzbox zeigt die neue Geschwindigkeit auch an , also VDSL 100, aber Sie erreicht nicht meine Endgeräte. Lt.Fritzbox ein Problem des Anbieters. Es ist doch nur fair, sich jetzt um den Sachverhalt zu kümmern und das bestmögliche aus der Leitung sozusagen rauszuholen. Evtl. liegt ja auch ein Konfigurationsfehler in der Vermittlungsstelle vor, oder oder ... Es wäre aber nur fair, bei diesem Hintergrund, bei dem ich mich auf einen höheren Tarif verständigt habe, diesen auch zu bekommen. Zumindest bis max. 90.000 im Downloas und 35000 im Upload. Aktuell aber zahle ich mehr, bekomme aber die gleiche Leistung wie vorher, bzw. eher weniger. Danke für eine Rückmeldung.

        20 ANTWORTEN
        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 2 von 21

        Hallo,

        ich hatte  bisher einen VDSL50-Anschluss, der immer super lief. In den letzten Wochen gab es immer wieder mal Internet-Ausfälle für 1-2 Minuten, mehrmals täglich. Nach Telefonaten mit dem Technik-Team wurde festgestellt, daß ich mit meiner Fritz Box 7490 teilweise eine höhere Geschwindigkeit als VDSL 50 erzielt hatte und dadurch automatisch durch das System gedrosselt werde. Das verursacht wohl die Abstürze. Man hat das behoben bzw. beheben wollen. Ich fratge, ob denn VDSL100 technisch möglich wäre und ob ich das denn nicht lieber nehmen sollte? Zum einen hätte ich eine schnellere Geschwindigkeit und Sie, Telekom, bräuchten nicht mehr drosseln. Ja, ist verfügbar. Habe ich also bestellt seit dem 06.06.17 soll er zur Verfügung stehen, aber ich erreiche lediglich maximal VDSL 50 im Download und im Upload. Wozu habe ich dann nun die schnellere Geschwindigkeit bestellt? Ich habe dies als Störungsmeldung seit einigen Tagen, bekomme aber einfach keine Antwort. Zweimal eine SMS heute nicht geschaft, morgen kümmern wir uns immer wieder aber sonst nichts, seit 6 Tagen nun schon. Meine Fritzbox zeigt die neue Geschwindigkeit auch an , also VDSL 100, aber Sie erreicht nicht meine Endgeräte. Lt.Fritzbox ein Problem des Anbieters. Es ist doch nur fair, sich jetzt um den Sachverhalt zu kümmern und das bestmögliche aus der Leitung sozusagen rauszuholen. Evtl. liegt ja auch ein Konfigurationsfehler in der Vermittlungsstelle vor, oder oder ... Es wäre aber nur fair, bei diesem Hintergrund, bei dem ich mich auf einen höheren Tarif verständigt habe, diesen auch zu bekommen. Zumindest bis max. 90.000 im Download und 35000 im Upload. Aktuell aber zahle ich mehr, bekomme aber die gleiche Leistung wie vorher, bzw. eher weniger. Danke für eine Rückmeldung.

        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 3 von 21

        Morgen, 

         

        poste doch mal bitte ein Screenshot der FSL Informationen aus deiner Fritzbox 

        Internet >> DSL-Informationen >> DSL


        Telekom hilft Team
        Telekom hilft Team
        Beitrag: 4 von 21
        Guten Morgen @guimic,

        danke für die ausführliche Beschreibung Ihres Problems.

        Mögen Sie mit diesem Link http://bit.ly/Kundeninfos Ihre Benutzerdaten in Ihr Profil eintragen, damit ich die Ursache Ihres Problems herausfinden kann?

        Über eine Rückmeldung freue ich mich sehr.

        Viele Grüße
        Katja B.
        Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 5 von 21