Antworten

Entertain Comfort IP und Interworking Fehler

1 Sterne Mitglied
Kudos: 0
Beiträge: 20
Registriert seit: 08.10.2007
Hallo geehrtes Forum,

ich habe seit einigen Monaten umgestellt auf Entertain Comfort IP und das ganze funktioniert auch ganz gut.

Allerdings habe ich Probleme, eine bestimmte Telefonnummer in Frankfurt zu erreichen. Die Nummer gehört zu einem Telefonkonferenzsystem der Telekom (nicht 018051009).

Rufe ich diese an, gibt mir mein Speedphone 300 kurz ein Freizeichen, bricht dann ab und zeigt im Display an "Interworking Fehler".

Kann jemand was damit anfangen und ggf. einen Tipp zur Abhilfe geben?

Vielen Dank,
Andreas
Antworten
0 Kudos

Re: Entertain Comfort IP und Interworking Fehler

1 Sterne Mitglied
Kudos: 0
Beiträge: 684
Registriert seit: 14.01.2006
Hallo Andreas,

Rufe ich diese an, gibt mir mein Speedphone 300 kurz ein Freizeichen, bricht dann ab und zeigt im Display an "Interworking Fehler".

Welchen Router verwendest du denn? Ist das ein Speedport, könntest du nach dem Abbruch mit "Interworking Fehler" mal in der Log unter "Status/Details/System-Meldungen" nachsehen, ob da eine Fehlermeldung auftaucht. Verwendest du eine FritzBox, könnte da unter "System/Ereignisse" was zu finden sein.
Ist da keine Fehlermeldung zu finden, wird es ohne die Zielrufnummer zu kennen und das evtl. selbst auszuprobieren, schwierig dir weiterzuhelfen.

Gruß schusch
Call&Surf Comfort IP (5), Annex J, down 5,6 MBit/s up 2,3 MBit/s Fritz!Box Fon WLAN 7490, 4x Speedphone 300, 1x Sinus 302i, Fritz!Fax, FRITZ!App Fon Android
Antworten
0 Kudos

Re: Entertain Comfort IP und Interworking Fehler

1 Sterne Mitglied
Kudos: 0
Beiträge: 20
Registriert seit: 08.10.2007

Welchen Router verwendest du denn? Ist das ein Speedport, könntest du nach dem Abbruch mit "Interworking Fehler" mal in der Log unter "Status/Details/System-Meldungen" nachsehen, ob da eine Fehlermeldung auftaucht. Verwendest du eine FritzBox, könnte da unter "System/Ereignisse" was zu finden sein.


Hallo Schusch,

Ich habe eine 7270. Habe gerade mal im Systemlog nachgeschaut und die Fehlermeldung war nur:
"Internettelefonie mit 069210812700 über tel.t-online.de war nicht erfolgreich. Ursache: Netzseitiger Fehler. Versuchen Sie es später noch einmal. (0) (500)"

Viel hilft mir das leider nicht weiter..

Bis dann,
Andreas
Antworten
0 Kudos

Re: Entertain Comfort IP und Interworking Fehler

1 Sterne Mitglied
Kudos: 0
Beiträge: 684
Registriert seit: 14.01.2006
Hallo Andreas,
mit der Information konnte ich den Fehler bei mir nachstellen. Soweit die Analysemöglichkeiten von der A-Seite aus reichen, lässt sich schon mal vermuten, dass das Problem nicht bei deiner FritzBox zu suchen ist. Die Verbindung wird Netzseitig ausgelöst.
Zudem kann man sehen, dass es sich beim angerufenen Konferenzsystem um ein VoIP-System handeln muss (der SDP den die FritzBox in der 183-Session-Progress zugesendet bekommt stammt nicht von einem MGC (Übergang ins Festnetz)).
Von deiner Warte aus, kannst du eigentlich nur zwei Dinge tun:
- falls dir bekannt, den Betreiber der Konferenzplattform über das Verhalten informieren.
- eine Störungsmeldung mit Beschreibung der Sachlage absetzen.
Eine Korrektur des Problems auf Seite der FritzBox wird es m.E. nicht geben.

Gruß schusch
Call&Surf Comfort IP (5), Annex J, down 5,6 MBit/s up 2,3 MBit/s Fritz!Box Fon WLAN 7490, 4x Speedphone 300, 1x Sinus 302i, Fritz!Fax, FRITZ!App Fon Android
Antworten
0 Kudos

Re: Entertain Comfort IP und Interworking Fehler

1 Sterne Mitglied
Kudos: 0
Beiträge: 684
Registriert seit: 14.01.2006
Hallo,
kleine Korrektur...
dass es sich beim angerufenen Konferenzsystem um ein VoIP-System handeln muss

Das ist falsch, da hab' ich nicht richtig hingesehen. Dieser SDP stammt vom Ansagenserver.
Die angerufene Konferenzplattform hängt im Festnetz und ist auch von einem "normalen" Festnetzanschluss aus nicht erreichbar. Hast du diese Konferenzplattform schon mal erfolgreich benutzt und von welchem Anschluss aus war das?

Gruß schusch
Call&Surf Comfort IP (5), Annex J, down 5,6 MBit/s up 2,3 MBit/s Fritz!Box Fon WLAN 7490, 4x Speedphone 300, 1x Sinus 302i, Fritz!Fax, FRITZ!App Fon Android
Antworten
0 Kudos
Fußnote
Die vollständigen Preis- und wichtigen Vertragsbestandteile erscheinen, wenn Sie mit Ihrer Maus auf das Symbol klicken.

Alle Preise verstehen sich inklusive 19 % Umsatzsteuer. Für das Versenden von Geräten fallen Versandkosten in Höhe von 6,95 Euro an. Bei Zahlung per Nachnahme übernimmt die Telekom die zusätzlich anfallende Nachnahmegebühr in Höhe von 2,00 Euro. Der Versand erfolgt in einer umweltfreundlichen Verpackung.