• Sie sind hier:
Antworten
Highlighted

T-Fax 360 ISDN

Starter
Kudos: 0
Beiträge: 6
Registriert seit: 23.01.2011
Guten Tag,

wir können mit unserem T-Fax 360 ISDN nichts empfangen.

Bisher hatten wir da T-FAX 360 G4. Als es kaputt ging, haben
wir uns ein gebrauchtes T-Fax 360 ISDN gekauft, damit wir
es "problemlos" anschließen können.

Ich habe das FAX 360 ISDN nach Anleitung angeschlossen.
Versenden geht doch es kommen keine Faxe an.

Wo kann der Fehler sein?

Freundliche Grüße
Maja Jasen
Antworten
0 Kudos

Re: T-Fax 360 ISDN

Community Guide
Kudos: 948
Beiträge: 9715
Registriert seit: 25.02.2007
Hallo maja1951,

Versenden geht doch es kommen keine Faxe an.

Ist die entsprechende MSN richtig einprogrammiert? Wie in der Bedienungsanleitung ab Seite 17 beschrieben.

http://www.telekom.de/dlp/eki/faq/download/fax/b360isdn.pdf

Steht das Fax auf automatischen Faxempfang?
Siehe Seite 63.

Viele Grüße
Antworten
0 Kudos

Re: T-Fax 360 ISDN

Starter
Kudos: 0
Beiträge: 6
Registriert seit: 23.01.2011
Hallo,

vielen Dank für die Antwort.

Ich habe, wie auf S.17 beschrieben nochmal überprüft. Stimmt.

Steht auch auf autom. Empfang. Kein Symbol im Display.

Wenn ich vom PC aus ein FAX (T-Online Email) ans FAX schicke,

klingelt das FAX, es klickt ein paar mal darin, im Display

steht kurz sprechen und dann FAXEMPFANG. Aber es kommt kein

Ausdruck.

Maja
Antworten
0 Kudos

Re: T-Fax 360 ISDN

Community Guide
Kudos: 948
Beiträge: 9715
Registriert seit: 25.02.2007

Wenn ich vom PC aus ein FAX (T-Online Email) ans FAX schicke,

klingelt das FAX, es klickt ein paar mal darin, im Display

steht kurz sprechen und dann FAXEMPFANG. Aber es kommt kein

Ausdruck.

Ok, wenn Faxempfang im Display steht, dann scheint das Fax auch anzukommen.

Funktionierten denn überhaupt ein Ausdruck?
Zum Beispiel die Kopierfunktion.
Einfach eine Vorlage einlegen und auf Start drücken.

Erfolgt dann auch kein Ausdruck, dann vielleicht die Tintenpatrone ersetzen.
Antworten
0 Kudos

Re: T-Fax 360 ISDN

Starter
Kudos: 0
Beiträge: 6
Registriert seit: 23.01.2011
Ich verzweifle!!!!! Traurig

Kopie wird gedruckt
Antworten
0 Kudos
Fußnote
Die vollständigen Preis- und wichtigen Vertragsbestandteile erscheinen, wenn Sie mit Ihrer Maus auf das Symbol klicken.

Alle Preise verstehen sich inklusive 19 % Umsatzsteuer. Für das Versenden von Geräten fallen Versandkosten in Höhe von 6,95 Euro an. Bei Zahlung per Nachnahme übernimmt die Telekom die zusätzlich anfallende Nachnahmegebühr in Höhe von 2,00 Euro. Der Versand erfolgt in einer umweltfreundlichen Verpackung.