• Sie sind hier:
Antworten
Highlighted

speedphone 700

Starter
Kudos: 0
Beiträge: 1
Registriert seit: 10.10.2012
hallo...
also ich habe ein ganz anderes problem als das rauschen und piepen mit dem tele...
und zwar...manchmal kann ich nicht mehr raus telefonieren weil ständig besetzt ist und dann ist es auch egal welche nummer ich wähle...bei allen nummern kommt bestzt zeichen...angerufen werden kann ich...
dann muss ich erst den kompletten router neu starten und es funkst wieder...
dann...klingelt es manchmal nur 2 mal und der anruf ist beendet...
und manchmal kann ich gar keine anrufe entgegen nehmen...wenn ich einen anrufe bekomme und es entgegen nehmen will ist der anruf auf einmal beendet....

also ganz ehrlich so schick wie dieses tele ist...wenn die fehler nicht behoben werden können werde ich es zurück geben
Antworten
0 Kudos

Re: speedphone 700

Starter
Kudos: 0
Beiträge: 1
Registriert seit: 03.05.2012
Hab genau das gleiche Problem... Dazu kommt nun noch, das sich das Speedphone(nachdem ichs von der Basis abgemeldet habe) nicht mehr mit der Basis verbinden lässt.

Grüße Bankräuber
Antworten
0 Kudos

Re: speedphone 700

1 Stern Mitgestalter
Kudos: 61
Beiträge: 76680
Registriert seit: 02.07.2004
Hallo sumsehummel,

welchen Router haben Sie im Einsatz? Das Speedphoen ist für den Betrieb an den Speedports W 723V und W 921V optimiert.

Beachten Sie bitte auch folgendes:

Ein Update für das Speedphone 700 ist seit dem 09.10.2012 online. Wenn Sie ihr Speedphone über W-LAN mit einem Speedport W 723V oder einem Speedport W 921V verbunden haben, werden Sie über die neue Software automatisch informiert. Das Update selbst ist bitte nach Vorgabe der Bedienungsanleitung vorzunehmen.

Nach dem Update bitte einmal die DECT-Verbindung zum Router trennen und wieder verbinden.

Nach dem Update sollte Ihr Speedphone die Firmwareversion

"SP700_Rel2_RC8__SDK_2.3.2_RC3__20120912" an Board haben.
Ihr Telekom Team http://www.telekom.de/forum
Antworten
0 Kudos

Re: speedphone 700

Starter
Kudos: 0
Beiträge: 17
Registriert seit: 30.04.2006
Also die Behauptung, dass das Speedphone für das 921 optimiert ist halte ich nach einem halben Jahr Nutzung beider Geräte für ein Gerücht.

Folgende Probleme treten bei mir nicht regelmäßig aber immerhin so häufig auf, dass ich von "zuverlässigem telefonieren" nicht sprechen kann.

1. Hin und wieder gibt es Gesprächsabbrüche
2. Hin und wieder kommt überhaupt kein Gespräch zustande
3. Nach wie vor werden entgangene Anrufe nicht angezeigt
4. Nachrichten auf der T-Net-Box werden ebenfalls nicht angezeigt, ES SEI DENN man telefoniert. Plötzlich werden sie angezeigt.
5. Das Betriebssystem des Speedphones ist erschreckend langsam. Tastendrücke brauchen bis zu einer Sekunde, bis sie erkannt werden.
6. Das Telefon klingelt viel zu leise. Das war auch schon beim Speedphone 500 der Fall.
7. Seit es ein neues Firmware-Update für das Speedphone gibt habe ich nicht den Eindruck, dass es auch installiert wird. Der Dialog läuft zwar durch, es wird mir im Fenster auch angezeigt, das Dateien geladen werden und dass sich etwas installiert. Aber nach dem erneuten Hochfahren des Telefons ist
a) weiterhin ein Symbol im Display zu sehen, das mir anzeigt, dass angeblich Dateien runtergeladen sind/ zum runterladen bereit stehen (Mittlerweile schon zwei Symbole...)

Alles in allem eine sehr schlechte Performance. Nach wie vor. Ich hatte die Telekom gebeten, meinen Vertrag aufgrund der schlechten Zuverlässigkeit wieder in einen ISDN-Anschluss zu wechseln. Dies wurde mir leider mit dem Hinweis auf die Mindestvertragslaufzeit verwehrt. Statt dessen habe ich ein drei Monatiges Probeabonnement von "BigTV" erhalten, das nach Ablauf dieser drei Monate kostenpflichtig wird. Ach ja, online kündigen konnte ich das Abo nicht, aus technischen Gründen...
Antworten
0 Kudos

Re: speedphone 700

Starter
Kudos: 0
Beiträge: 5
Registriert seit: 17.02.2012
Hallo Telekom-Team, hallo Leidensgenossen,
ich habe ein ganz anderes Problem. Die WLAN-Verbindung zum Spedport W921 V hält immer nur wenige Sekunden, so dass das Update nicht heruntergeladen werden kann. Woran kann es liegen, dass die Verbindung nicht stabil bestehen bleibt? Wo kann ich die Update-Datei downloadem, damit ich diese über USB/SD-Card installieren kann.

Danke für ein paar Tips hierzu.
Heiko
Antworten
0 Kudos
Fußnote
Die vollständigen Preis- und wichtigen Vertragsbestandteile erscheinen, wenn Sie mit Ihrer Maus auf das Symbol klicken.

Alle Preise verstehen sich inklusive 19 % Umsatzsteuer. Für das Versenden von Geräten fallen Versandkosten in Höhe von 6,95 Euro an. Bei Zahlung per Nachnahme übernimmt die Telekom die zusätzlich anfallende Nachnahmegebühr in Höhe von 2,00 Euro. Der Versand erfolgt in einer umweltfreundlichen Verpackung.