Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis

Hier findet ihr alle Infos zu den neuen iPhone Modellen.

Digitalisierung erleben - Telekom startet mit eigenem Podcast

Digitalisierung erleben - Telekom startet mit eigenem Podcast

Susann R. Community Manager
Community Manager

Wir befinden uns im Zeitalter der Digitalisierung. Doch obwohl dieser Begriff uns täglich begleitet, können sich die Wenigsten etwas Konkretes darunter vorstellen. Damit ihr sie selbst erleben und die Chancen der Digitalisierung entdecken könnt, starten wir ab heute mit unserem ersten Podcast „Digitalisierung. Einfach. Machen.“.

 

podcast.jpg

 

Was ist ein Podcast?

Podcasts sind Serien, entweder Audio- oder Videoaufnahmen, die im Internet angeboten und kostenlos abonniert werden können. Ihr müsst sie somit nicht erst mühevoll einzeln abrufen. Stattdessen werden sie automatisch auf euren PC, Tablet oder Smartphone geladen. Darüber hinaus bieten sie euch die Möglichkeit, Inhalte aus aller Welt jederzeit und überall anzuhören, z. B. auch morgens auf dem Weg zur Arbeit.

 

Was erwartet mich im Telekom-Podcast?

In unserem Podcast dreht sich alles rund um das Thema Digitalisierung und Technik. Er setzt sich einerseits aus persönlichen Referenzgeschichten kleiner und mittelständischer Unternehmen zusammen. Andererseits vermitteln euch Produktexperten das nötige Know-how. Demnach bieten die Folgen nicht nur einen gewissen Praxisbezug, sondern können euch auch unmittelbar bei der Wahl passender Produkte unterstützen.

 

Wo kann ich den Podcast anhören?

Ab heute starten wir mit einem Editorial zur ersten Staffel: „Hagen Rickmanns Digitalisierungsmission“. Darin ist unser Geschäftsführer für Geschäftskunden, Hagen Rickmann, involviert. Doch dabei bleibt es nicht. Euch erwartet eine ganze Staffel von insgesamt 7 Folgen, die jeweils um die 15 Minuten umfassen werden. Anhören könnt ihr sie auf Telekom.de/Podcast, aber auch auf bekannten Podcast-Kanälen wie iTunes und Spotify oder sie sogar mit einem Skill in euer Amazon Alexa Tagesupdate einbinden. Ab sofort könnt ihr Digitalisierung jederzeit und überall selbst erleben!

 

Wie kann ich einen Podcast abbonieren?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, einen Podcast zu abonnieren:

Viele der bekannten Music-Streaming-Apps haben mittlerweile auch Podcasts in ihr Programm aufgenommen. Innerhalb der Apps könnt ihr den Podcasts „folgen“ bzw. sie „abonnieren“, um über neue Folgen auf dem Laufenden gehalten zu werden. Somit könnt ihr euch alle Folgen direkt online anhören und ggf. herunterladen, um sie offline zu hören.

Alternativ kann ein Podcast aber auch über den RSS Feed abonniert werden.               
Neben Anbietern wie Apple Music, Spotify, Deezer, Amazon Music und Sound Cloud gibt es die Möglichkeit, Podcasts direkt über den sogenannten RSS Feed in eine beliebige Podcatcher App zu ziehen. Zwei von vielen beliebten Beispielen hierfür sind „AntennaPod“ für Android oder „Downcast“ für iOS.

 

 

Kopfhörer auf – Podcast an! Musik Hört doch mal in eurer nächsten Pause rein und erfahrt, wie einfach ihr euch digitalisieren könnt. Zwinkernd Wir sind gespannt, was ihr davon haltet und freuen uns auf euer Feedback.

Kommentare

Cool! Fröhlich

Man sollte vielleicht ergänzend erwähnen, dass man unter iOS noch nicht mal eine 3rd party app herunter laden muss, weil iOS schon eine Podcast App von Haus aus mitbringt, jeder hat sie auf seinem iPhone/iPad, sie heißt schlicht "Podcasts" und dies ist ihr Icon. Zwinkernd

ios9-podcasts-app-tile

 

Und auch in ihr kann man einen beliebigen Podcast über seine RSS-Feed Adresse hinzufügen, nicht nur solche, die in Apples Podcast-Verzeichnis sind. 

Aber der neue Podcast "Digitalisierung. Einfach. Machen." ist ja zum Glück auch im Apple Podcast-Verzeichnis zu finden. YAYYY! Überglücklich