Antworten
Gelöst

Rufnummernmitnahme Family Card

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 3

Hallo,

 

meine Frau hat ihren Vertrag bei Vodafone gekündigt und würde nun gerne zu einer Family Card wechseln. Ganz wichtig ist ihr dabei jedoch die Rufnummernmitnahme, was offenbar nicht so einfach ist, da unser Telekomvertrag auf meinen Namen läuft und Vodafone so kurz vor Vertragsende keine Namensänderung mehr durchführen möchte (aktuell läuft der Vertrag dort auf ihren Namen). Gibt es hierfür eine Lösung, oder muss meine Frau am Ende doch bei Vodafone bleiben, wenn sie ihre Nummer nicht verlieren möchte?

 

Vorab Danke für jede Hilfe!

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 2 von 3

Hallo @Torsten982 es ist auf jedenfall möglich.

 

Also entweder du schreibst deinen Vertrag auf den Namen deiner Frau um und ihr macht dann die Portierung auf Family Card.

Wenn du möchtest das alles auf deinen Namen läuft wird es etwas komplizierter. Da das mit der Übernahme bei Vodafone kurz vor Vertragsende ein Problem ist, könntest du die Karte erstmal als Prepaid Karte auf den Namen deiner Frau zur Telekom portieren. Wenn die Karte dann bei der Telekom aktiv ist macht ihr eine Übernahme auf deinen Namen. Im Anschluss kann man aus der Prepaid Karte einen Wechsel auf Family Card machen. Die Prepaid Übernahme wäre kostenfrei. Bei der ersten Variante wo du deinen Vertrag auf deine Frau umschreibst zahlt ihr für die Übernahme 19,95€.

 

VG

 

Leo

2 ANTWORTEN 2
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 2 von 3

Hallo @Torsten982 es ist auf jedenfall möglich.

 

Also entweder du schreibst deinen Vertrag auf den Namen deiner Frau um und ihr macht dann die Portierung auf Family Card.

Wenn du möchtest das alles auf deinen Namen läuft wird es etwas komplizierter. Da das mit der Übernahme bei Vodafone kurz vor Vertragsende ein Problem ist, könntest du die Karte erstmal als Prepaid Karte auf den Namen deiner Frau zur Telekom portieren. Wenn die Karte dann bei der Telekom aktiv ist macht ihr eine Übernahme auf deinen Namen. Im Anschluss kann man aus der Prepaid Karte einen Wechsel auf Family Card machen. Die Prepaid Übernahme wäre kostenfrei. Bei der ersten Variante wo du deinen Vertrag auf deine Frau umschreibst zahlt ihr für die Übernahme 19,95€.

 

VG

 

Leo

Highlighted
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 3 von 3
Hallo @Torsten982,

da war der @soccerleo88 entschieden schneller als ich und hat eine wunderbare Antwort geliefert. Vielen Dank dafür.
😊

Es freut mich, dass deine Frau ebenfalls zu uns kommt.
Falls ihr die Prepaidkarte anschließend umwandeln möchtet, kannst du mir hier gerne Bescheid geben und ich kümmere mich für dich.

Beste Grüße
Markus Km.
Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.


Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.