Antworten
Gelöst

Sehr schade, dass Kundenbindung bei der Telekom keine Rolle spielt.

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 11 von 21

@kerber.michael  schrieb:

Man kann mir gerne zuerst hier antworten. Aber bitte nicht so dekadent wie die bisher hier antwortende Forengemeinde.


Mir in Bayern ham a so an Spruch: Gscheidhaferl

I mag koa Bastler im Leitungsnetz!
Servus Andi
"Ich bin Mitarbeiter der Telekom aber kein Teamie, daher kann ich keine Daten einsehen die im Profil hinterlegt sind!"
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 12 von 21

Wieviel zahlst du denn an die Telekom im Monat?

MagentaZuhause L TV Plus
MR 401
Speedport Pro
Speedphone 11
-------------------------------
MacBook Pro 13
HP 8470p
-------------------------------
iPhone X
Huawei P20
Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 13 von 21

Sehr schade, dass Vernunft und Argumente bei manch gierigen Kunden keine Rolle spielen. 

 

Und dann noch rumpöbeln und beleidigen, einfach nur widerlich...

Die Typen, die wegen 5 € mehr Grundgebühr rumheulen und die Typen, die dann iPhones für 700 € bestellen, das sind Dieselben, oder?^^
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Super Kurzbeschreibung meinerseits:

http://goo.gl/ynlYKf


Screenshot_20180922-124302_Speedtest.jpg

5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 14 von 21

@kerber.michael geiz ist geil oder wie war das? Du bist scheinbar ja zufrieden mit der Telekom. Sonst wärst du nicht schon 20 Jahre Kunde. Aber jetzt erwartest du, nur weil du unbedingt jetzt bereits verlängern möchtest (neues iPhone?) ein Entgegenkommen der Telekom. Es spricht ja nix dagegen, nett anzufragen. Aber wenn man eine Kulanz haben möchte und dann gleich lospöbelt "Nicht so die Telekom, die bestraft Bestandskunden lieber mit Gebühr, die man Neukunden ins Rektum einführt." weiß ich nicht, ob das der richtige Weg ist. 

 

Es gibt nunmal Regeln, die hast du mit dem neuen Vertrag akzeptiert. Jetzt musst du auch akzeptieren, wenn die Telekom "Nein" sagt. Zumal die Telekom in meinen Augen hier sogar kulant ist und dir die Möglichkeit mit der Zahlung einer Wechselgebühr anbietet. Dir wird dies nur zu teuer. Da kann aber die Telekom wieder nix dafür. 

 

Aber gut, du hast dich ja eigentlich schon entschieden für einen Wechsel. Somit gibt es hier glaube ich auch nichts mehr zu helfen.

MagentaZuhause L Hybrid mit TV Plus + MagentaEINS
- VDSL 100
- Speedport Pro
- MR 401
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 15 von 21

@kerber.michael  schrieb:

Bei einer vorzeitigen Vertragsverlängerung so viel Geld zu verlangen ist nicht sehr produktiv. Nach Chat mit einer Mitarbeiterin sei dar leider gar nix zu machen. 20 Jahre Kunde, alles bei der Telekom, Mobilfunk, TV, Telefon. Nunja, es gibt auch andere Anbieter.

Zu viel Geld für neues Gerät, extra Gebühr für vorzeitige Verlängerung. Eigentlich könnte sich doch ein Konzern nichts anderes wünschen, wie vorzeitige weitere Bindung. Nicht so die Telekom, die bestraft Bestandskunden lieber mit Gebühr, die man Neukunden ins Rektum einführt.

 

Nein, das ist kontraproduktiv.


Nun, es kommt darauf an, wie man die Sache angeht. Bin wie Sie seit Ewigkeiten bei der Telekom und werde es bleiben, und ja Vertragsverlängerung und Tarifwechsel sind möglich auch ohne extra Preise.