Antworten
Gelöst

warum bei uns keiner die Telekom als Netzbetreiber nimmt....

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 26 von 33
Hallo @peschwo,

ich übernehme kurz an dieser Stelle.

Leider ist meine Kollegin in dieser Woche nicht im Dienst. Ob es dazu eine Rückmeldung gibt, kann ich leider nicht sehen. Ich gebe ihr diesen Beitrag als Erinnerung. Vielleicht hat sie da schon was oder kann eventuell nachhacken.

Ich bitte um noch etwas Geduld.

Viele Grüße

Maria R.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 27 von 33
Hallo und guten Tag @peschwo.

Ich bitte um Verzeihung für die verspätete Rückmeldung.

Leider ist in absehbarer Zeit kein Ausbau in Grevenbroich geplant.
Wir haben den Standort aber auf dem Zettel und wollen dort auch eine Verbesserung herbeiführen.
Diese Planung umfasst aber noch leider noch ein paar Jahre.

Gerne hätte ich Ihnen eine andere Antwort mit auf den Weg geben wollen, wünsche aber dennoch einen schönen und hoffentlich entspannten Tag.

Freundliche Grüße
Carolin K.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 28 von 33

Guten Tag @Carolin K. 

 

Vielen Dank für Ihre Antwort und die Mühe die Sie sich gemacht haben.

Schade eigentlich, dass die Telekom mit dem Ausbau des Netzes einfach nicht vorankommt.

Damit ist die Telekom im Grevenbroicher Norden die nächsten Jahre einfach keine Alternative.

 

Wir sind nun bei O2.

 

Ihnen auch alles Gute!

 

Viele Grüße

WP

 

 

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 29 von 33

@peschwo  schrieb:

Wir sind nun bei O2.


Der o2 baut ja nicht aus sondern nutzt auch nur die Infrastruktur von i.d.R. der Telekom. Deshalb: Ich denke mal laut vor mich hin. Zwei Varianten

 

  1. Ob man die Chancen auf einen künftigen Ausbau wohl erhöht, wenn man bei der Telekom bleibt?
  2. Ob man die Chancen auf einen künftigen Ausbau wohl erhöht, wenn man nicht bei der Telekom bleibt und zu o2 geht?

 

Ich habe keine sichere Antwort auf diese Frage. Aber "gefühlt" hilft es nicht, den Ausbau zu beschleunigen, wenn Du zu o2 gehst.

 

Edit: Sorry, war gedanklich bei Festnetz.

Im Bereich Mobilfunk dürfte es helfen, den Telekom Ausbau anzuschieben wenn man den Anbieter wechselt - denn der o2 zahlt der Telekom im Bereich Mobilfunk eher nichts pro Vertrag (anders als im Festnetz).

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 30 von 33

@muc80337_2 

Hier wird das Mobilfunknetz von O2, also Telefonica, gemeint sein.