Antworten

Fritz!Box - Einwahl-Probleme

Starter
Kudos: 0
Beiträge: 3
Registriert seit: 31.03.2012
Hallo Leute,
ich habe ein Problem mit meinen zwei Fritz!Boxen (3270 v3, & 7330 Fon).

Wenn ich auf meine neue Fritz!Box 7330Fon umsteigen möchte und diesen austausche, bekomme ich anschließend keine Synchronisation mehr mit der DSL-Vermittlungsstelle hergestellt, sowohl mit der alten als auch mit der neuen Fritz!Box, heißt, ich muss die Kundenhotline anrufen, diese "resetten" meine Leitung und ich kann mich wieder einwählen.

Was mache ich falsch? Kennt jemand vielleicht dieses Problem?

Ich möchte mit der neuen Fritz!Box auch telefonieren etc. deswegen wollte ich umsteigen, aber jedesmal, wenn ich die Boxen und die Kabeln austausche, geht die Leitung hin!!!

Danke im Voraus für eure Hilfe!
Antworten
0 Kudos

Re: Fritz!Box - Einwahl-Probleme

1 Sterne Mitglied
Kudos: 0
Beiträge: 52
Registriert seit: 08.03.2009
Hi spaceloop,


Wenn ich auf meine neue Fritz!Box 7330Fon umsteigen möchte und diesen austausche, bekomme ich anschließend keine Synchronisation mehr mit der DSL-Vermittlungsstelle hergestellt, sowohl mit der alten als auch mit der neuen Fritz!Box,

Was macht die Power/DSL leuchte? An/aus/blinkt?

Kann es sein, dass du beim wechseln der verschiedenen Fritzboxen mit den Kabeln durcheinander gekommen bist? Wenn sich die "ältere" Box vorher synchronisiert hast, ist das die wahrscheinlichste Fehlerursache. Aber ein Anruf bei der Störungsstelle kostet auch nichts :wink:.
greetz weezamania
Antworten
0 Kudos
Fußnote
Die vollständigen Preis- und wichtigen Vertragsbestandteile erscheinen, wenn Sie mit Ihrer Maus auf das Symbol klicken.

Alle Preise verstehen sich inklusive 19 % Umsatzsteuer. Für das Versenden von Geräten fallen Versandkosten in Höhe von 6,95 Euro an. Bei Zahlung per Nachnahme übernimmt die Telekom die zusätzlich anfallende Nachnahmegebühr in Höhe von 2,00 Euro. Der Versand erfolgt in einer umweltfreundlichen Verpackung.