Antworten

Wie pers. DSL Zugangsdaten im Router eingeben?

Starter
Kudos: 0
Beiträge: 2
Registriert seit: 30.03.2009
Hallo Service Team,


ich habe ergebnislos meine T-ONLINE Zugangsdaten in meinem Router eingegeben. Mein Router liefert als Fehlermeldung "Username and password: failed"

Router: SMC Barricade

Mit CONGSTER funktioniert es wunderbar, ich möchte aber gerne meinen T-ONLINE Zugang benutzen und CONGSTER kündigen.

Bitte teilt mir die genaue Formatierung für das Feld "Username" mit (für CONGSTER ist es "dsl/@conster.de")


Danke!
Antworten
0 Kudos

Re: Wie pers. DSL Zugangsdaten im Router eingeben?

Starter
Kudos: 4
Beiträge: 39381
Registriert seit: 02.07.2004

Sehr geehrte Kundin,
sehr geehrter Kunde,
"probleme ohne ende" (Nickname) schrieb:
> Bitte teilt mir die genaue Formatierung für das Feld "Username" mit
Der Benutzername setzt sich wie folgt zusammen:
AAAAAAAAAAATTTTTTTTTT#MMMM@t-online.de
wobei
A= 12-stellige Anschlusskennung
T= T-Online-Nummer
M= vierstelliger Mitbenutzerzusatz
Hinweise dazu: Die "#" ist nur dann anzugeben, wenn die T-Online-Nummer
kürzer als 12 Stellen ist. (Seit Jahren werden nur noch 12stellige
Nummern vergeben, so dass nur Altkunden noch kürzere T-Online-Nummern
haben.) Einige Dialer (nicht die DFÜ-Netzwerk-Verbindung) haben
Probleme mit der "#" im Benutzernamen, weil dieses Zeichen als
Kommentarzeichen interpretiert wird. In diesem Falle dürfte es helfen,
den gesamten Benutzernamen in Anführungszeichen zu klammern.
Der Zusatz "@t-online.de" muss bei Verbindungen zur 0191011 nicht
angegeben werden, bei ADSL-Verbindungen ist er jedoch zwingend
erforderlich. Wenn er angegeben wird, muss jedoch unbedingt
durchgehende Kleinschreibung verwendet werden!
Mit freundlichen Grüßen
Ihr T-Home-Team
--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---
http://forum.t-online.de/ -> Service-Foren
--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---
Antworten
0 Kudos

Re: Wie pers. DSL Zugangsdaten im Router eingeben?

Starter
Kudos: 0
Beiträge: 2
Registriert seit: 30.03.2009
Funktioniert!

Danke für Hilfe
Antworten
0 Kudos

Re: Wie pers. DSL Zugangsdaten im Router eingeben?

Starter
Kudos: 4
Beiträge: 39381
Registriert seit: 02.07.2004
 
Sehr geehrte Kundin,
sehr geehrter Kunde,
"probleme ohne ende" (Nickname) schrieb:
> Funktioniert!
Das ist prima. Wir danken Ihnen für die Rückmeldung.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr T-Home-Team
- -- -- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- -- -
http://forum.t-online.de/ -> Service-Foren
- -- -- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- -- -
Antworten
0 Kudos

Re: Wie pers. DSL Zugangsdaten im Router eingeben?

Starter
Kudos: 0
Beiträge: 1
Registriert seit: 23.07.2006
Hallo,

auch wenn es unzählige Foreneinträge zu diesem Thema gibt- bei mir funktioniert es nicht.Bekomme immer die Fehlermeldung, dass die Daten nicht stimmen. Grund für die Nutzung des Congstar Routers ist, dass mein alter Speedport W501V offenbar nicht kompatibel mit neuen Tablet/Androids ist.

Meine Frage: Das persönliche Kennwort habe ich vor Jahren geändert. Zählt nun dieses oder soll ich das Ursprungskennwort (von TCom vergebene) nutzen oder soll ich die Kombination aus Anschlusskennung+T-OnlineNummer+Mitbenutzer eintragen?

Wenn ich alles richtig verstehe, dann ist im Benutzernamen Anschlusskennung+T-OnlineNummer+Mitbenutzer@t-online.de einzugeben. Und dann besagtes Kennwort. DNS kann ich auslassen.


MfG
Antworten
0 Kudos
Fußnote
Die vollständigen Preis- und wichtigen Vertragsbestandteile erscheinen, wenn Sie mit Ihrer Maus auf das Symbol klicken.

Alle Preise verstehen sich inklusive 19 % Umsatzsteuer. Für das Versenden von Geräten fallen Versandkosten in Höhe von 6,95 Euro an. Bei Zahlung per Nachnahme übernimmt die Telekom die zusätzlich anfallende Nachnahmegebühr in Höhe von 2,00 Euro. Der Versand erfolgt in einer umweltfreundlichen Verpackung.