Antworten

Altvertrag C & S via Funk L läuft aus

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 11 von 23
Hallo Jobo,

dass ist die beste Frage die Sie als Telekom-MA je stellen konnten

jetzt nehmen Sie mir die Chance Sie zukünftig mit noch besseren Fragen zu überraschen. Zwinkernd

Seit Monaten, wenn nicht Jahren fragen wir uns was die Telekom von der Drossel hat. Und wir fragen auch die Telekom: Was habt Ihr von der Drossel?
Eine vernünftige Antwort gab es bis heute nicht

Das Thema „Drossel“ haben und hatten wir ja schon oft hier im Forum. Ich denke, dass auch aus unserer Sicht soweit alles geschrieben wurde. Es sind halt immer zwei Standpunkte und jeder vertritt seinen aufgrund der Erkenntnisse und Erfahrungen.

…weil die Telekom uns kündigt und wir einen neuen Vertrag abschließen müssen, verdient die Telekom an uns jeden Monat wieder 15 - 45 Euro zusätzlich durch SpeedOn! Wenn das keine Motivation ist!

Nur wieso sollten wir das machen? So etwas würde Sie verärgern und mich ja dann auch, weil ich dann hier mit Ihnen diskutieren würde. Zusätzlich würde so etwas die Unsicherheit schüren und das soll es ja auch nicht sein. Wie es weitergeht? In Richtung Hybrid. Die detaillierten Einzelheiten kenne ich dort nicht, weil mein Fernglas für zukünftige Errungenschaften und Entwicklungen nicht grade scharf eingestellt ist

Viele herbstliche Grüße
Stefan
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 12 von 23
Hallo und guten Morgen

Katzenauges Frage ist angesichts des Kunden der 2 Orte weiter umzog und dessen Vertrag gekündigt wurde, durch aus berechtigt. Erst recht, wenn man sich den Ablauf der Kündigung betrachtet.
Den Hergang von „Odery“ seiner „versehentlichen“ Kündigung durch die Telekom, kann sich hier jeder selbst durchlesen https://feedback.telekom-hilft.de/questions/lte-drosselung-bitte-auch-anheben-von-384-kbit-s-auf-2-m...

Ich gehe trotz allem davon aus, das dies die absolute Ausnahme war und der Vertrag zu den alten Konditionen wieder hergestellt wird. Das soll nicht machbar sein? Also bitte! Der ganze Vorgang kann genauestens zurück verfolgt werden und dann gibt es immer eine Möglichkeit. Geht nicht, gibt’s nicht.
Dazu tragen auch Therads wie dieser mit bei. Es soll ja noch immer verträumte User geben, die der Ansicht sind, das was hier geschrieben wird interessiert die Chefetage der Telekom nicht, das ganze Gegenteil ist der Fall.
An das Team hier: Es ist zwar noch nicht Weihnachten und ob Hybrid ein Erfolg wird oder nicht, da heute der letzte Service- Forumstag ist, kniet Euch bitte nochmal in den Fall von „Odery“ hinein. Wenn der Hergang wirklich so war, wie er es schreibt, dann hat er alles richtig gemacht und Anspruch auf den Altvertrag.

Zum Normalfall zurück, ich bin der Ansicht, dass die Telekom den Teufel tun wird, die Altverträge mit dem Zusatzvolumen zu kündigen und dann gleich wieder einen neuen anzubieten.
Rein rechtlich mag das vielleicht nicht anfechtbar sein, moralisch und für das öffentliche Erscheinungsbild ist diese Vorgehensweise jedoch kontraproduktiv und nicht zielführend. Stefan D. meinte dies in seinen letzten Beitrag sicher auch.

@muc80337_2: Im Frühjahr hieß es in Bezug auf das Zusatzvolumen klar und deutlich: dauerhaft so lange der Vertrag besteht.

VDSL 100
Keine Antwort ist die eindeutigste Antwort, die man bekommen kann.
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 13 von 23
Hallo Rudi Rock,
 
Dazu tragen auch Therads wie dieser mit bei. Es soll ja noch immer verträumte User geben, die der Ansicht sind, das was hier geschrieben wird interessiert die Chefetage der Telekom nicht, das ganze Gegenteil ist der Fall.

genau richtig. Jeder Beitrag wird gelesen und trägt ja auch dazu bei herauszufinden, was wir noch besser machen können. Bis Dinge dann umgesetzt werden und wenn ja in welcher Form steht dann auf einem anderen Blatt.

An das Team hier: Es ist zwar noch nicht Weihnachten und ob Hybrid ein Erfolg wird oder nicht, da heute der letzte Service- Forumstag ist, kniet Euch bitte nochmal in den Fall von „Odery“ hinein. Wenn der Hergang wirklich so war, wie er es schreibt, dann hat er alles richtig gemacht und Anspruch auf den Altvertrag.

Vielen Dank für den Hinweis und den Link Rudi. Auch wenn das Forum in dieser Form die Pforten schließt ist ja nicht alles vorbei. Zwinkernd Ich bin dran herauszubekommen, was da genau passiert ist – das interessiert mich auch.
 
Stefan D. meinte dies in seinen letzten Beitrag sicher auch.

Japp, dass passt. Fröhlich
 
Viele Grüße
Stefan
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
1 Stern Mitgestalter
1 Stern Mitgestalter
Beitrag: 14 von 23

Nur wieso sollten wir das machen? So etwas würde Sie verärgern und mich ja dann auch, weil ich dann hier mit Ihnen diskutieren würde. Zusätzlich würde so etwas die Unsicherheit schüren und das soll es ja auch nicht sein.


Hallo Stefan D,
Leute zu verärgern ist doch bei der Telekom nichts neues. Man braucht sich doch nur hier oder bei T.hilft umschauen.
Deshalb glaube ich erst dran wenn es soweit ist.
Trotzdem Ihnen und dem Team viele Grüße und alles gute für die Umstellung Fröhlicho

Viele Grüße
jobo
Magenta Eins
Magenta Hybrid S - LTE 800
FritzBox 4040 und Speedport Hybrid
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 15 von 23
Guten Morgen Rudi Rock und alle Mitlesenden,

den Sachverhalt des Users Odery habe ich mir nun eingehend angeschaut und da hat sich nun wirklich ein Wurm eingeschlichen. Warum sich das ganze so aufgeschaukelt hat, ist mir weiterhin ein Rätsel. In der Feedback-Community habe ich Ihm auch grade geantwortet. Die 30 GB bekommt er ohne wenn und aber. Über die Laufzeit des Vertrags wurde er ja auch informiert, diese läuft nach dem Umzug einfach weiter.

Nochmal vielen Dank an Sie Rudi, sonst wäre die Sache weiterhin schief gelaufen. (tu)

@Jobo
Leute zu verärgern ist doch bei der Telekom nichts neues. Man braucht sich doch nur hier oder bei T.hilft umschauen.

Es ist nicht immer alles Gold was glänzt, allerdings arbeiten wird dran. Mal mehr und mal weniger erfolgreich, allerdings bleiben wir dran.

Trotzdem Ihnen und dem Team viele Grüße und alles gute für die Umstellung

Vielen Dank und wir sehen und schreiben uns  sicherlich wieder, wenn alles umgestellt ist. Fröhlicho *kaffee

Viele Grüße
Stefan
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.