• Community-Browser
        abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten
        Gelöst

        AW: Betrugsmasche von Cellfish GmbH über meine Telekomrechnung

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 1 von 6

        seid längerer zeit bekomme ich eine bestimmte summe der mobilrechnung von Cellfish gmbh abgezogen .ich hatte nie einen vertrag mit denen ab geschlossen. Was kann ich tun ?

         

         

                         lg.

        1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

        Akzeptierte Lösungen
        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 2 von 6

        Moin @Evelyn-Robert,

         

        sieh´mal bitte hier (Lösung von @Peuki)

         

        https://telekomhilft.telekom.de/t5/Vertrag-Rechnung/Hatte-schon-jemand-eine-Abrechnung-der-Cellfish-...

        "Hinterlegt bitte eure Daten zur schnelleren Bearbeitung hier" Profildaten ausfüllen

        Helgoland, der rote Fels in der Brandung vor dem deutschen Festland
        5 ANTWORTEN
        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 2 von 6

        Moin @Evelyn-Robert,

         

        sieh´mal bitte hier (Lösung von @Peuki)

         

        https://telekomhilft.telekom.de/t5/Vertrag-Rechnung/Hatte-schon-jemand-eine-Abrechnung-der-Cellfish-...

        "Hinterlegt bitte eure Daten zur schnelleren Bearbeitung hier" Profildaten ausfüllen

        Helgoland, der rote Fels in der Brandung vor dem deutschen Festland
        Highlighted
        5 Sterne Mitglied
        5 Sterne Mitglied
        Beitrag: 3 von 6

        Ich lege noch einen Artikel der Verbraucherzentrale Hamburg nach. 

        Klicke hier um deine Kundendaten im Profil zu hinterlegen.
        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 4 von 6

        Traurig zu hören, dass der Laden immer noch tätig ist. Leider arbeitet die Telekom schon seit vielen Jahren mit diesen Betrügern zusammen. Das ist mir vollkommen unverständlich.

         

        Das Problem wird dann an den Kunden abgewälzt, der bitte eine Drittanbietersperre einrichten soll. Damit werden jegliche Bezahlmöglichkeiten über den Mobilfunkvertrag ausgeschlossen.

        2 Sterne Mitglied
        2 Sterne Mitglied
        Beitrag: 5 von 6

        Sie müssen den Widerruf erklären. Da Sie keind ordnungsgemäße Widerrufsbelehrung erhalten haben, kann dermWiderruf gem. §§355, 356 Abs. 3 BGB bis 1 Jahr und 14Tage nach "Vertragsschluss" erklärt werden.

        Es gibt genügend Urteile, in denen der Betrug bereits gerichtlich aufgearbeitet wurde.

        Kann alle Urteile zur Verfügung stellen:

         

        Kontakt: mydooabzocke[at]gmx.de