Antworten

CombiCard Data Comfort M als Familienmitglied nutzbar?

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 7

Hallo zusammen,

 

aus meinem Bekanntenkreis weiß ich, das für den MagentaEINS Vorteil eine identische Anschrift der Vertragsinhaber ausreicht.


Sprich: 
Der Familienvater ist Vertragsinhaber des MagentaZuhause Tarifs, und der 20 Jährige Junior bucht einen Maganta Mobil FRIENDS Tarif und kann zusätzlich den MagentaEINS Vorteil nutzten, da die Anschrift identisch ist.

 

Ich würde das ganze jetzt gerne mit der CombiCard Data Comfort M machen.

 

Kann ich da genauso vorgehen? Also ich buche die CombiCard Data Comfort auf meinen Namen (Friends-berechtigt) aber kann sie trotzdem als "Combi Card" nutzen, und 5€/Monat sparen, da mein Vater (gleiche Anschrift) einen Magenta Zuhause Tarif hat?

 

 

Vielen Dank.

6 ANTWORTEN 6
2 Sterne Mitgestalter
2 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 7

Die CombiCard Data M kann sowol mit einer Ersparnis von 5 Euro zum Festnetzanschluss als auch zum Mobilfunkanschluss gebucht werden.

 

Magenta EINS kann in diesem Fall gebucht werden, wenn die Adressen der Vertragsinhaber identisch sind. Ändern sich die Adressen während der Laufzeit werden die Magenta EINS Vorteile entzogen.

 

Wenn du die CombiCard nutzt wäre es sinnvoll diese zum Mobilfunk-Friends-Vertrag zu buchen. Der Familienvater muss natürlich zustimmen, damit Magenta EINS gebucht werden kann. Natürlich brauchst du für die CombiCard zusätzlich einen Magenta Mobil Tarif.

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 7

Ihr versteht mich falsch!

Niemand in der Familie hat einen Magenta Mobil Vertrag, es gibt NUR den MagentaZuhause Tarif.

 

Das MagentaEins nicht mit Datentarifen kompatibel ist weiß ich, den Vorteil will ich ja auch gar nicht nutzen.

 

Da der MagentaZuhause Tarif ja aber reicht, um eine CombiCard abzuschließen (iP basierter Festnetzanschluss ab 19,95) möchte ich jetzt nur noch wissen ob auch hier eine identische Anschrift ausreicht, sprich der ZuhauseTarif auf meinen Vater, und die CombiCard auf meinen Namen, da Friendsberechtigt.

 

Ich hoffe ihr versteht was ich meine.

 

LG

2 Sterne Mitgestalter
2 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 7

Dann verstehst du auch was falsch Fröhlich

 

Dein Vater kann dann eine CombiCard Data M inkl. den 5 € Preisvorteil buchen. Eine Abweichende Abbuchung ist möglich.

 

Jedoch hat das dann überhaupt nichts mit Magenta EINS und auch nichts mit Friends-Vorteilen zu tun. Diese sind nicht möglich

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 7

Also gehen würde auf jeden Fall folgendes:

 

Mein Vater bucht zu seinem Magenta Zuhause M die CombiCard Data Comfort M Basic für 19,95€/Monat, mit 2GB Datenvolumen

 

Somit hat er auf den Datentraif 5€ pro Monat gespart, da er ja den MagentaZuhause M hat.

 

Würde es auch folgendermaßen gehen?:

 

ich buche auf meinen Namen die CombiCard Data M Basic FRIENDS für 19,95€/Monat, mit 4GB Datenvolumen.

 

Ist das möglich, obowhl auf meinen Namen kein anderer Telekomvertrag existiert, jedoch auf meinen Vater, der ja die selbe Anschrift wie ich besitzt?