Antworten

Falsche Beratung durch Telekomberater dadurch Vertragsverlängerung

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 16 von 44

@anka69  schrieb:
@olliMD
Sie haben völlig Recht!
Ich bin der Dumme, der nicht rechtzeitig Widerspruch eingelegt hat! Lesen Sie sich den Beitrag nochmals genau durch!
Und sie sind der Meinung, es ist moralisch vertretbar einem Kunden aus Gier einen Vertrag über zu helfen, ihm mit falschen Tatsachen zu überrumpeln? Im Übrigen war ich nach Abschluss der Weiterversorgung der Meinung, ich könnte vorzeitig meinen Vertrag beenden, was mir der vermeintliche Berater der Telekom bestätigt hat, es gibt eine Aufzeichnung dieses Gespräches. Deshalb habe ich nicht innerhalb von 14 Tagen Widerruf eingelegt. Denn mein neuer Anbieter konnte mir erst Mitte März eine Zusage zur Übernahme geben.

Du behauptest hier sehr viel. Dann behaupte ich mal, Du hast es falsch verstanden. Genau dafür gibt es die Widerrufsmöglichkeit. Deine Eigenverantwortung kann Dir niemand abnehmen.

Die Antwort beruht auf den von Dir gelieferten Informationen und meinem Kenntnisstand.
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 17 von 44

@anka69  schrieb:
Hätte hätte.... ja, jetzt bin ich schlauer.... das wäre der beste Weg gewesen, da gebe ich dir Recht, aber es war nicht absehbar, wann mein neuer Anbieter in Lage ist, mich zu übernehmen. Aber mal ehrlich, wenn die Telekom selbst vorgibt, keine Investitionen zu tätigen, sollten Sie Kulanz gewähren!

Warum? Sie hat einen Vertrag und den erfüllt sie

2016-10-27 14_35_59-3D Builder.pngStefan
Internet zu langsam? hier klicken
Fiber 1000 / Magenta Giga MagentaTV Plus 1xMR401/3xMR201
Router: Fritzbox 7590

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 18 von 44

  • @anka69  schrieb:

    2. es ist sehr wohl ein politische Brisanz bei diesem Thema! Da Deutschland weit zurückhängt und die Politik nur alles schön redet!

    Diese Märchen wird immer mal wieder gerne verbreitet. Praktisch ist die durchschnittliche Geschwindigkeit in Deutschland auf Augenhöhe mit den USA. Und Ann kann auch nicht in jeder Disziplin ernster sein

2016-10-27 14_35_59-3D Builder.pngStefan
Internet zu langsam? hier klicken
Fiber 1000 / Magenta Giga MagentaTV Plus 1xMR401/3xMR201
Router: Fritzbox 7590

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 19 von 44
@LudwigII
dem stimme ich zu, doch leider hat auch mein neuer Anbieter mich Anfang Januar aus Unkenntnis falsch beraten. Die haben die Hände hoch gehoben, da sie selber nicht wussten, wann sie technisch in Lage sind, mich als Kunden zu übernehmen.
Das jetzt endlich Bewegung in der Branche ist, ist gut so, aber der Platzhirsch will abtrünnige Kunden nicht mit Verlust gehen lassen und dann ist ihm jede Möglichkeit Recht! Ich gebe gern zu, in diesem Fall Fehler gemacht zu haben!
Und das mit dem Gesicht wahren, ist meine persönliche Einschätzung, die kann man sehen wie man will, ob nun die Telekom ausbaut oder xy, wenn ein Unternehmen zugibt, bestimmte Leistungen nicht erbringen zu können, sollten Sie meiner Meinung nach Kulanz gewähren und einen Kunden gehen lassen!
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 20 von 44

@anka69  schrieb:
@LudwigII
dem stimme ich zu, doch leider hat auch mein neuer Anbieter mich Anfang Januar aus Unkenntnis falsch beraten. Die haben die Hände hoch gehoben, da sie selber nicht wussten, wann sie technisch in Lage sind, mich als Kunden zu übernehmen.

Sie sollten aber das Verfahren kennen und wissen, wie es geht. Beschwere dich doch mslbei ihnen.

Die Antwort beruht auf den von Dir gelieferten Informationen und meinem Kenntnisstand.