Antworten

Gutschrift in Höhe von 60 € bei Änderung von Magenta S auf Magenta L wird verweigert

Gelöschter Nutzer
Gelöschter Nutzer
Beitrag: 16 von 23

@Mr. Oizo

Werbungspreise müssen wie alle Preisangaben wahrhaftig sein und Fehler müssen die Ausnahme sein, da braucht sich niemand "was hinbiegen". Wenn dem nämlich nicht so ist, sind falsche Preisangaben in die Kategorie "Lockvogel" einzusortieren und damit abmahnfähig. Sonst wäre es ja einfach, tolle Angebote zu machen und die Auftragsbestätigung sagt etwas völlig anderes. 

Was an der Aussage stimmt ist, daß die Aufragsbestätigung den tatsächliche Auftrag anzeigt und ab Erhalt die Widerspruchsfrist beginnt.

5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 17 von 23

Die Highspeed-Gutschrift von 60 € gibt es in jedem Fall noch. Die Aussage welche von der Hotline kam ist in jedem Fall falsch.

 

Sie wechseln vom S auf den L Tarif oder vom S On-Net bzw S All-Net auf den L On-Net bzw L All-Net Tarif?!

Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 18 von 23

Die Telekom wirbt auch heute noch damit, und zwar mit dem selben Sternchentext seit über 2,5+ Jahren. Und da heißt es: berechtigt M und L. Dass man S sein muss, keine Spur. Könnte genauso gut heißen dass nur von M auf L berechtigt ist. 

 

www.telekom.de/jetzt-aufwerten

 

Also, als Betroffener ruhig mal an die Verbraucherzentrale wenden. Das dürfte - wie ich es schon vor Monaten - in anderen Themen dazu gesagt hab, ein klarer Verstoß gegen das UWG sein, wenn mit etwas geworben wird, was nicht existiert. Die VZ wird leider nur tätig, wenn man selbst betroffen ist. 

Im Zwangs-"Netz der Zukunft" seit 06.06.16. Ausfälle seither: Mehr als in drei Jahren ISDN.
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 19 von 23

Hallo @BeSchueMe,

Bitte hinterlege mir hier deine Kundendaten im Profil.
Dann schaue ich mir das gerne an. Ich bin sicher, das ich klären kann, was es mit der Gutschrift los.

Ich wünsche dir einen schönen Start in die Woche.

Viele Grüße,
Jasmin S.

Gelöschter Nutzer
Gelöschter Nutzer
Beitrag: 20 von 23

@patrickn  schrieb:

Die Telekom wirbt auch heute noch damit, und zwar mit dem selben Sternchentext seit über 2,5+ Jahren. Und da heißt es: berechtigt M und L. Dass man S sein muss, keine Spur. Könnte genauso gut heißen dass nur von M auf L berechtigt ist. 

 

www.telekom.de/jetzt-aufwerten


Ah, oben auf der Seite bei dem Sternchen zu "Jetzt Highspeed buchen..." erscheint tatsächlich noch der alte, irreführende Text.

 

Nur bei den Sternchen hinter den jeweiligen Preisen wurde der Text korrigiert.